Frage von asozialerkarton, 28

Führen Depressionen und Schlaflosigkeit zu Vergessen?

Ich habe seit etwa einem Jahr Depressione und schlafe nur sehr wenig... Seit etwa 2 monaten habe ic begonnen Sachen zu vergessen.., ich habe bereits 2 Menschen in meinem Leben vergessen.... Liegt das daran? Und kann es sein das ich irgendwann alles vergesse? Und was kann ich dagegen tun?

Antwort
von asozialerkarton, 17

Und was macht man dagegen?

Antwort
von xoLara242xo, 15

Ja das sind unter anderem Syptome einer Depression.

Antwort
von LittleMistery, 16

Bist du in Therapie?

Kommentar von asozialerkarton ,

Nein aber ich habe bereits darüber nachgedacht

Kommentar von LittleMistery ,

Du weißt schon, dass Depression diagnostiziert  werden müssen, bevor man sagen darf, dass man eine Depression hat, oder?

Du sagst nämlich voller Überzeugung, dass du eine Depression hast, obwohl du das nicht weißt, weil du keine vernünftige Diagnose hast.

Kommentar von asozialerkarton ,

Ja aber ich hab auch schon mit meiner tante darüber geredet, sie ist Psychologin und ist sich sicher dass es Depressionen sind. Nur môchte ich lieber von jemanden behandelt werden den ich nicht schon meine Leben lang kenne, da sie bei all meinen Erlebnissen dabei war oder in der Nähe

Kommentar von LittleMistery ,

Dann such dir halt jemanden vom Fach.

Antwort
von izzyjapra, 15

Ja, kann schon sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten