Frage von linneus, 26

Fühlte sich Günter Grass als Deutscher?

Es gibt Quellen, die behaupten, Grass, Sohn einer Kaschubin und eines Deutschen, habe sich als Kaschube gesehen. Gibt es auch Quellen, aus denen eine Identifikation mit dem deutschen Teil seiner Abstammung hervorgeht?

Antwort
von Evileul, 16

Dafür das er bei der Waffen SS war , naja vieleicht hat er nach dem Krieg sich nicht mehr als Deutscher gefühlt.

Kommentar von Kuestenflieger ,

dafür war er aber guter links sozialist mit w,frahm ff.

Antwort
von Kuestenflieger, 19

pommern sind und waren deutsche , ebenso wie hessen, franken und pfälzer .

Kommentar von linneus ,

jo, meinetwegen. war aber nicht meine frage.

Kommentar von Kuestenflieger ,

kaschuben ist nur eine andere bezeichnung für die pommersche bevölkerung .

Kommentar von linneus ,

du hast meine frage offenbar überhaupt nicht verstanden. meine frage war nicht, ob er deutscher war, sondern ob er sich als deutscher fühlte.

kaschuben sprechen im übrigen eine slawische sprache und sind keine pommern

Kommentar von Kuestenflieger ,

das zur geographie-.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten