Frage von Angelo100, 80

Fuehlt sie wirklich nichts mehr?

Hey... Ich hab vor einem Monat ein Mädchen kennen gelernt, die aber 5 Stunden von mir entfernt wohnt. Wir hatten nie im Sinn, dass mal was draus wird, weil wir eigentlich ein Projekt zusammen hatten. Aber mit der Zeit haben wir halt Gefühle füreinander entwickelt, ohne überhaupt zu wissen, wie der andere aussieht. Ich hatte wirklich noch nie solche starken Gefühle für jemanden... Das ging dann halt ein bis zwei Wochen so weiter. Doch dann meinte sie plötzlich sie weiß nicht mehr, was sie fühlt, weil sie dann auch noch ein Projekt mit einer alten Freundin angefangen hatte. Ich habe sie daraufhin aus sorge unbewusst unter Druck gesetzt. Das habe ich aber erst im nachhinein gemerkt und als Folge daraus war ich die ganze Nacht wach und am Tag darauf schon bei ihr. Dort habe ich sie dann angerufen. Sie kam zu mir, wir haben uns ausgesprochen und hatten wirklich einen schönen Tag zusammen. Ich hätte sie küssen sollen, ja. Ich hätte ihr auch ins Gesicht sagen sollen, was ich empfinde. Vorher hatte ich es ja nur über whatsapp gesagt. Doch ich wollte einen Tag damit warten, damit es passen würde. Nachdem sie mir von ihren Ängsten und ihrer Unsicherheit erzählt hat, haben wir lange darüber geredet, bis sie sagte, dass sie es versuchen wollte. Spät am Abend musste sie aber wieder nach Hause, das heißt, wir hatten nicht wirklich viel Zeit miteinander. Auf dem Weg haben wir auch miteinander geschrieben, es war wie vorher... Einfach nur wundervoll. Doch am nächsten Tag sagte sie mir plötzlich, sie denkt, es funktioniert nicht mit uns. Sie sagte, sie hätte nichts gefühlt. So bin ich dann halt nach Hause gefahren... Heute haben wir nochmal drüber geredet, und sie sagt, dass diese ein bis zwei Wochen nur "erzwungen" waren, weil ihr Gefühle für mich schwächer wurden... Aber ich kann das irgendwie nicht glauben. Es ergibt auch keinen Sinn. Das kam einfach so urplötzlich, dass sie sich unsicher ist. Davor war doch alles okay! Ich verstehe es nicht... Wenn ich mir den Chatverlauf angucke spüre ich immer noch diese Aufregung . Was meint ihr? Kann es sein, dass sie immer noch fühlt, doch es irgendwie nicht zulässt... Ich weiß nicht was ich tun soll, ich will sie nicht verlieren. Wir sind beide 18

Antwort
von Gina02, 43

Die Sache hatte doch vorn Vornherein keine Aussicht auf Zukunft, oder? Fernbeziehungen sind immer schwierig !Akzeptiere, wie es ist und such´Dir ´n liebes Mädel in Deiner Nähe, mit der Du auch praktische "Projekte" ausüben kannst! :))

Kommentar von Angelo100 ,

Na, ja, sie wollte ja bald mit ihren Eltern in eine nah gelegene Stadt ziehen. Zukunft hätte es schon. Ich verstehe nur nicht wie so etwas passieren kann. Es war einfach zu perfekt um nicht zu funktionieren. Ich wüsste auch nicht, wer sonst noch in Frage kommt... Aber das liegt wahrscheinlich daran, dass ich nur noch an sie denken kann im Moment.

Kommentar von DubstepDash ,

Ähm ich ging ja auch mit einem Mädchen dass in Hongkong wohnt, also sag sowas nicht

Kommentar von Gina02 ,

Schön für Dich! Aber gehalten hats ja dennoch nicht! Wie oft habt Ihr Euch geseh´n, wenn überhaupt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community