Frage von postbrot, 102

Fühlt sich die Spinne bei mir wohl?

Dieses kleine Spinnentierchen sitz schon seit geraumer Zeit auf unserer Decke. Sie spinnt kein Netz und bewegt sich ansonsten unter Tags eigentlich garnicht. Nur Nachts ist sie wohl etwas unterwegs und ändert ihre Position.

Meine Frage wäre nun erstmal was für eine Spinne das genau ist und ob ich sie besser ins Freie entlasse? (Natürlich nicht mitten in den strömenden Regen) :)

Antwort
von TorDerSchatten, 22

Das ist eine männliche Nuctenea umbratica. Sie ist nachtaktiv und ist am liebsten an Schuppenwänden, Holzlegen, Dachrändern. Es ist eine Radnetzspinne, die sich nur zufällig INS Haus verirrt hat.

Es ist keine Hausspinne. Setze sie unter einen Dachvorsprung an ein Gartenhaus, Garage, Schuppen, Carport oder was immer ihr habt.

Diese Spinne ist ein Naturwesen und kommt draußen im Regen hervorragend klar!

Antwort
von rockylady, 53

sie etwas aus wie eine Jumping Spider ..ist aber keine^^ ...weiß nicht welche Art das ist, aber sie braucht einen Namen, so lange sie bei dir wohnt ;)

Kommentar von postbrot ,

Isolde Mibeweng

Antwort
von Pahana, 42

Lass sie doch bei dir. Sie beobachtet auch dich und fragt sich vielleicht, was für ein Mensch du bist. Ein kluger?

Kommentar von postbrot ,

Ich frag mich nur ob sie das überlebt wochenlang bei mir an der Decke zu wohnen, ich fang ihr nicht die Fliegen!!!

Kommentar von Pahana ,

Die hält das noch langer ohne futter aus. 

Antwort
von amiliii, 20

voll die gute kamera :D

Antwort
von tuedelbuex, 51

Vielleicht macht die Yoga.....der Stellung nach jedenfalls......?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community