Frage von duhok16, 30

Fühlt man sicher besser wenn die Mandeln rausgenommen werden?

Muss bald meine Mandeln raus nehmen weil ich oft Mandelentzündung dieses Jahr hatte und wollte deshalb fragen ob es mir dann besser gehen würde, weil momentan geht's mir nicht so gut und bin irgendwie immer so schlapp dies das.. Also was meint ihr

Antwort
von Panazee, 9

Mein 12jähriger Sohn war lange Zeit im Grunde fast jeden Monat mal erkältet, aber seitdem er vor einem halben Jahr eine Mandel OP hatte war er kein einziges mal mehr krank. Seitdem wird ihm beim Auto fahren auch nicht mehr schlecht, was vorher eigentlich immer der Fall war.

Kann natürlich auch Zufall sein, aber ich sehe da schon einen Zusammenhang.

Antwort
von GehOrgel, 11

Nein!

Wenn Du ständig Schwierigkeiten mit den "Mandeln" hast, solltest Du mal eine Zeitlang intensive Mundpflege mit Gurgeln betreiben; tiefes Gurgeln mit Teebaumöl im Spülwasser( Apotheke, Drogerie, Reformhaus, Bioladen). Tropfenzahl genau beachten!

Bevor Du Dir die  Dinger rausreißen läßt, frage mal den Menschen, der sie rausreißen will, vorher!! welche AUFGABEN die denn -eigentlich- zu erfüllen haben!
Und dann überlege, ob Du sie noch immer loswerden willst!

Antwort
von zippo1970, 14

Zumindest bekommst du keine Mandelentzündung mehr...... ;-)

Antwort
von Cekruemmel, 10

Das kann sein , aber ich glaube du wärest dann weniger anfällig auf Halsschmerzen und so
Aber ich glaube nicht dass was mit deiner "Schlappheit" zu tun hat

Antwort
von Beantworter1112, 12

Nö, also ich fühle kein Unterschied..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten