Frage von Laurent4life, 54

fühlt man sich durch (zigaretten)rauchen wirklich entspannt oder ist das mehr kopfsache?

hi, ich habe mal zigaretten geraucht und auch shisha und ich fühle mich durch shisha total entspannt und manchmal sogar müde. als ich zigaretten geraucht habe habe tabakshocks bekommen aber keine entspannung gefühlt.

Wie ist das bei euch?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Laurent4life,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Körper

Antwort
von Chilli123x, 36

Also ich mich dazu sagen ich denke es ist eher Kopfsache, weil ich mal als ich bissl stress hatte mal eine geraucht habe (bin Nichtraucher) und hab mich eigentlich nicht wirklich besser dadurch gefühlt, aber soweit ich weiß ist es von einem selbst abhängig und Zigaretten beinhaltet ja Stoffe und vermutlich liegt's daran.

Ich hoffe ich konnte helfen :)

Antwort
von Ceres52, 22

Na jemand mit ner Nikotinsucht fühlt sich natürlich entspannter wenn er eine raucht. Drum ist ja das aufhören so schwierig. Raucher entwickeln eine körperliche Abhängigkeit und wenn sie aufhören oder mal weniger rauchen können leichte Entzugserscheinungen auftreten, die nachlassen wenn man wieder eine raucht. Im Shisharauch ist in der Regel ja nichts drin das wirklich süchtig macht.

Antwort
von konstanze85, 20

Na das kommt bei Rauchern eben durch die Nikotinsucht, die dann befriedigt wird, darum glauben sie ein Gefühl der Entspannung zu haben.

Antwort
von selemin, 25

Das entspannungsgefühl is eigentlich normal aber das is mehr psychisch wegen inhaltsstoffen. Vom rauchen kann ich dir trozdem abraten da es nur unnütz geld kostet und dich und deine umgebung gefährdet. Wenn du süchtug wirst vom rauchen (passiert vielen sagen werden nich süchtig werden sie aber mehr als 80%) kann sich das entspannende aber umwirken und du wirst nervös und agresiv( mein bruder hat mir dann immer richtig angst gemacht wo ich klein war der hat jtz hohe geldschulden wegen rauchen und so) wenn du zu stark süchtig wirst rauchst du nacher so viel am tag das du geld propleme bekomst ( mein bruder hat mehrer 10.000€ schulden, aber is wegne zigarren auch kurz im drogenkonsum gewesen)
Das is ja n schlimmerer fall aber rauch nich das is nich gut, versuchs lieber mit sport

Antwort
von Dontknow0815, 22

Na klar ist das für den Junkie entspannend wenn er sich einen neuen Schuss setzt.

Bevor sich jemand aufregt ich rauche selbst.

Antwort
von MisakiMei0612, 24

Du entspannst wirklich habe ich irgendwie zuerst auch nicht geglaubt aber ich habe es selber gesehen... ich habe mich mit meinem freund gestritten dann musste er die ganze zeit rauchen eine nach der anderen aber das hat ihn wieder megaa runtergebracht.. das nikotin beruhigt und betäubt ein bisschen deine nerven und deine Körpertemperatur sinkt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community