Frage von grubenhirn, 157

Fühlt ihr euch im Universum eingesperrt, weil ihr nicht herauskommen könnt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von seifreundlich2, 68
Nein! Mir ist das Universum groß genug.

Das Universum ist...

... unendlich. Ich fühle mich nicht eingeperrt.

... endlich. Ich fühle mich auch dann nicht eingesperrt, weil ich noch mehr als genug Raum übrig habe, in dem ich mich in allen 4 Dimensionen bewegen kann. Was will ich also mehr?

Kommentar von grubenhirn ,

Zumindest wird es ja wenigstens ständig größer.

Kommentar von seifreundlich2 ,

Zumindest weiss das niemand ganz genau.

Antwort
von Andrastor, 98
Nein! Mir ist das Universum groß genug.

warum sollte ich hinauswollen solange ich hier drin noch nicht alles entdeckt hab?

Antwort
von NichtZwei, 40

Ich kann nicht herauskommen, weil ich nie drinnen war. Das Universum ist, war und wird immer in Mir sein, darueber gibt es keinen Zweifel. Auch viele Universen koennen in mir, mir  nicht meine Ruhe nehmen, denn sie sind in mir und darum kann ich gluecklich sein, denn die Absolutheit ist bereits in mir, bevor das Universum entsteht, wie koennte ich jemals eingesperrt sein, mich kann nichts einsperren, es sei denn, ich wuensche es, trotzdem tue ich nur so, aus Spass, damit mir nicht langweilig wird. Alles Gute!

Kommentar von grubenhirn ,

Denkst du eigentlich, dass es viele verschiedene Ich's oder nur ein einziges Ich gibt (universelles Ich)?

Kommentar von NichtZwei ,

Es gibt kein Ich, es ist nur eine Fiktion, eine Ansammlung von Gedanken, also gibt es kein Persoenlichkeit oder Wesen das in der Welt lebt, sondern die Welt lebt in Dir, wobei das Du natuerlich nicht gibt, es gibt nur das was ist, das ist alles. Alles andere ist Ilusion, Traum oder Videogame. Universelles Ich hoert sich eigentlich gut an, man koennte es Einheit nennen. Viel Erfolg!

Kommentar von grubenhirn ,

Danke für die Erläuterung.

Kommentar von grubenhirn ,

Ich hab' da noch eine  Frage - vielleicht kannst du die beantworten?

Wie kann man erklären, dass scheinbar verschiedene Subjekte gleichzeitig existieren, wo es doch nur eine Einheit allen Seins gibt? Gibt es einen Unterschied zwischen mir und dir?

Ich hab es mit diesem universellen Ich zu erklären versucht, dass jeder eigentlich nur einer (eins) ist.

Das man also jedes Leben lebt.

Antwort
von AliciaCanning, 80
Nein! Mir ist das Universum groß genug.

Die Erde ist im Vergleich mit dem Universum klein, aber doch sooo groß... Wir werden nie das ganze Universum kennen lernen. Mir ist es auf jeden Fall groß genug.

Antwort
von Darque, 73
Ja, natürlich!

Ich fühle mich eingesperrt, eben weil wir nicht alles über das Universum und darüber hinaus sehen und wissen können.

Antwort
von PWolff, 66
Ja, natürlich!

Nur drei Raumdimensionen und eine Zeitdimension sind mir einfach zu eng.

Antwort
von Whispywhisp6, 98
Nein! Mir ist das Universum groß genug.

Man kann sich die Größe des Universums nicht vorstellen, also kann man sich nicht in etwas eingesperrt fühlen, dessen Ende man nicht kennt.

Kommentar von grubenhirn ,

Klingt nachvollziehbar!

Antwort
von OpheliaJones, 76

ich fühle mich nicht eingesperrt, denn ich kann mich nicht eingesperrt fühlen, so lange ich weiß, dass es noch was anderes gibt als das hier.
es gibt so viele Planeten und eine unglaubliche Vielfalt an Galaxien. wenn man das betrachtet, denke ich, man kann sich nicht eingesperrt fühlen, eher verloren.

Antwort
von Buckykater, 7
Nein! Mir ist das Universum groß genug.

Du könntest rein theoretisch 13, 8 Milliarden Jahre mit Lichtgeschwindigkeit in eine Richtung fliegen und würdest es immer noch nicht verlassen können. 

Antwort
von kinglion6200, 74

Nein ich fühle mich nicht gefangen und wüsste auch nicht wieso , immerhin wissen wir ja garnicht ob wir "gefangen" sind , und ob es überhaupt ein außerhalb gibt.

Es ist unsere Natur in diesem zu leben , und wir können eigene Entscheidungen treffen ,und zwar jede die wir auch in die Tat umsetzten können , das hört sich für mich nach Freiheit an .

LG lion

Antwort
von derbas, 2

Das kannst du mich noch mal fragen, wenn ich im "Milky Way's" meinen Kaffee auf habe.

Liebe Grüße
Zaphod Beeblebrox 😉

Antwort
von Blacklight030, 77
Nein! Mir ist das Universum groß genug.

Mir reichen die Menschen hier

Antwort
von derbas, 48

Wer sagt denn, dass ich nicht herauskommen kann?

Kommentar von grubenhirn ,

:D

Antwort
von sn1234, 58
Ja, natürlich!

Würd gern mal raus bin neugierig haha

Antwort
von muschmuschiii, 59
Nein! Mir ist das Universum groß genug.

nein!

Antwort
von authumbla, 57

Nöö, ich wär neulich ma' draußen, da is' nix.

Antwort
von Linmasee, 51

Die welt ist groß

Kommentar von Linmasee ,

so groß dass man wohl nicht alle orte in einem Menschenleben sehen kann bei einsperren denke ich an käfig und der Käfig ist ein Käfig wenn er so klein ist dass ich jeden ort darin kenne

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community