Fühle mich zu dick,was hilft?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

1,60 gross und 48 kg

Das ist sogar unter dem Idealgewicht. Du hast es nicht nötig Dich mit diesem Thema zu beschäftigen und solltest es auch nicht tun, denn : Die Überzeugung zu dick oder gar fett zu sein kann bei normalgewichtigen Jugendlichen dazu führen, dass sie als Erwachsene tatsächlich übergewichtig werden.

Laut web.de/magazine/gesundheit/ernaehrung/15978198-fett-fuehlt-dick.html ( Link steht leider nicht mehr zur Verfügung.)

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie groß und wie schwer bist du denn? Noch weiter deine Ernährung umstellen kannst du schon gar nicht mehr, da du ja schon auf das meiste Verzichtest (ob das jetzt gesund ist gerade im wachstum lassen wir mal dahin gestellt). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 1.60 m und 48 kilo kannst du am Beinen und Bauch nicht zugenommen haben. Du bist in der Pubertät. Dein Körper wird einfach weiblich und bekommt kurven. Das hat nichts mit zunehmen zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 48 Kilo bei 1.60 ist eindeutig dünn! wieviel hast du vorher gewogen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user023948
18.02.2016, 17:57

AUßERDEM HAT WACHSEN NIX MIT DER ERNÄHRUNG ZUTUN! Du kannst noch so gesund essen! Wenn es mit der Ernährung zusammenhängen würde, wärst du wahrscheinlich nur 1.30 groß, da vegan leben bevor man ausgewachsen ist, nicht gesund ist!

0
Kommentar von user023948
18.02.2016, 17:58

Und wenn du abnimmst, schadest du deiner Entwicklung, zerstörst deinen Stoffwechsel und wirst mega fett! Dann verbrennst du nämlich nix mehr und alles setzt an!

0

isst du viel süsses? zb vor dem fehrnseher abends hips undso. Wenn du danach ins bett gehst bewegst du dich nicht mehr und das fett wird eingelagert. Vielleicht  ist dein körperbau auch einfachso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung