Fühle mich zu dick, obwohl ich eigentlich zur Normalfigur gehöre?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Du zwischendurch auch 38 (anstelle 36) benötigst kann vom Schnitt, Material und/oder auch der Marke abhängen - darüber brauchst Du Dir also keine Gedanken zu machen :)

"Tips" fürs Schwimmbad
- such Dir einen Bikini, Monokini, Tankini oder Badeanzug in dem Du Dich wohl fühlst und einer Farbe die Du magst (es gibt heute ja unzählige verschiedene Schnitte) - so wirst Du automatisch auch positiv wirken :)
- wenn Du nicht ins Wasser gehst kannst Du auch einen Pareo tragen (würde ihn einfach nicht am Wasserrand liegen lassen)

Sei stolz auf Deine sportliche Figur und heb hervor, was Du besonders magst - Blicke der anderen können auch Komplimente sein (gehe einfach selbstbewusst davon aus, dass das jedesmal so ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, das hat in der Regel etwas mit der Selbstwarnehmung zu tun ! Aber Du sagst ja selber Du hast eine schöne Figur. Ich kann dir nur sagen, versuch die Blicke der Fremden auszublenden bzw schenke dem weniger Aufmersamkeit. Du bist mehr damit beschäftigt andere zu mustern ob Sie dich mustern. als das Du den Tag genießt :) Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich doch von einer zahl nichts sagen.
Ich kaufe die Klamotten ohne auf die Größe zu schauen sondern indem ich schätze.

Außerdem sind doch Frauen an denen was dran ist (Kylie Jenner, Katy Perry, Meghan Trainor...) viel schöner als Victoria Secret Models zum Beispiel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht sollte man das "Glotzen" mal umgekehrt bewerten. Sie schauen dich an, weil sie dich attraktiv finden. 

Baue Selbstbewusstsein auf und dann achtest du nicht mehr auf diese Blicke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung