Fühle mich von meinem Lehrer sexuell belästigt. An wen soll ich mich wenden?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hi, lass doch bitte von den negativen Beiträgen nicht abschrecken! Sei dir bitte gleich bewusst, dass solche Lehrer häufig äußerst beliebt sind und du -ähnlich wie hier - mit viel Gegenwind zu rechnen hast. LASS dich davon bitte nicht abschrecken!

Wie ist der Status vom Lehrer? Ist er noch Referendar? Hat er Lehramt studiert, oder kommt er etwa vom Berufsleben, von einem anderen Studium (Chemie, Naturwissenschaften)? Das wird wegen Lehrermangel gerne gemacht, das heißt, die Schule stellt Berufstätige ein, die keine qualifizierten Lehrer sind.. (wenn sie direkt vom Beruf kommen, wenn er direkt von der Uni-kommt ist es anders!)

Bei allem was in Zukunft geschieht, achte bitte auf folgende Dinge:

1. Führe Protokoll, was du hier geschrieben hast mit Datum und Uhrzeit eintragen. Das ist SEHR WICHTIG! Du brauchst das später zur Dokumentation, selbst wenn du dich an Alles erinnern kannst, mache bitte so eine Liste für dich und zeig sie niemanden. Wenn jemand sie haben will, immer nur eine Kopie abgeben, nie das Original!

2. Suche dir einen Zeugen, am besten jemand, der nicht von 'ihm' geblendet ist. Jemand der auch bemerkt hat, dass dich der Lehrer gerne länger anschaut, oder dass dich der Lehrer besonders häufig auswählt, ihm z.b. beim Abbauen zu helfen.

3. Sprich mit dem Vertrauenslehrer an eurer Schule. Sag ihm am Anfang des Gesprächs, dass er 'das' bitte für sich behält. Frage ihn um Ratschlag. Wenn du dir nicht sicher bist, es gibt auch ein Sorgen-Telefon!!

4. Du MUSST STARK SEIN! Se_ueller Mißbrauch geht häufig von sehr beliebten Männern aus, häufig ein Chef, oder eine Vertrauensperson, die machen das.., weil sie wissen, dass dir dann keiner glaubt!

5. Wann immer wieder 'so etwas' passiert, musst du das sofort notieren (möglichst keine Fehler machen, da das Gericht prüfen wird, wo der Lehrer zu dieser Zeit war, also ob das stimmt).

6. Versuche nie mit ihm alleine zu sein! Frag immer eine andere Person, ob sie dabei sein kann. Lehrer wissen darum eigentlich...

7. Lass dir nichts anmerken! Rede auch mit möglichst keinem Klassenkameraden darüber. Die erzählen das sofort weiter, selbst Leute, die du für deine besten Freunde hälst! Denke bitte daran!!

8. Das weitere Vorgehen besprichst du dann bitte mit dem Vertrauenslehrer. Denke bitte (ich wiederhole mich) immer daran, Alles auf eine Liste zu schreiben, wann, wo und was vorgefallen ist!
Wenn es zum Schlimmsten kommt, DIREKT ZUM ARZT, NICHT WARTEN..

Wenn du Nichts tust, ist bald die nächste dran und das, weil du nichts getan hast..! Deswegen ist es wichtig, dass du dich an eine Vertrauensperson wendest und nicht ans Internet ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scheint tatsächlich ein schlimmer Finger zu sein, wechsle deine Telefonnr wenn er so leichtsinnig damit umgeht und lösche solche Nachrichten nicht um sie vorweisen zu können. Meide jede weitere Nähe zu der Person. Habt ihr nicht an der Schule einen Vertrauenslehrer oder sowas? Warum solltest du bei der Umzieherei dabei sein und dann die geschmacklose Äußerung. Hinnehmbar ist das nicht. Wenn noch mal so eine Frage nimm auf jedenfall jemanden zu deiner Sicherheit mit. Vermeide es immer mit ihm allein zu sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bswss
16.04.2016, 13:12

Wie kann man eine solch hanebüchene Geschichte nur GLAUBEN?

5

Du solltest vielleicht ersteinmal mit deinem Lehrer darüber reden. Vielleicht meint er es nicht so und denkt er macht dir einen Augenschmaus ohne irgendeinen hintergedanken.
Wenn du ihm direkt und offen sagst das du sowas nicht willst und dich das bedrückt dann wird er das verstehen. Wenn du mit deinem Direktor redest kann es sein das der Herr Lehrer seine beamtung verliert. Und das vielleicht nur weil jemand etwas anders verstanden hat als er es meinte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An alle,die meinen,hier dumme kommentare abzulassen: lasst es lieber. Ich hatte eine schwere vergangenheit und die momentane situation mit meinem lehrer belastet mich extrem. Ich habe einen freund,deshalb verstehe ich nicht,weshalb hier manche denken,dass ich meinen lehrer liebe,, ich habe ANGST vor ihm! AnGST ist jeine LIEBE . So schlau müsstet ihr doch wohl noch sein oder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das waren einfach nur zwei dumme zufälle. Denk dir nix bei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, du solltest ihn mal darauf ansprechen. Wenn er komisch reagiert, würde ich mich an einen Vertrauenslehrer wenden. Hoffe, ich konnte helfen 

LG Tierfreundin 3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub du spielst uns da was vor. Erste Frage, neuer Account, eine komplett wahnwitzige Geschichte. Wenn es aber alles war ist denke ich dass er dich nicht vergewaltigen würde. Ich meine ich kenn in nicht aber nur weil er mal Shirt wechselt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musicallly
16.04.2016, 13:29

ach also dein lehrer zieht vor dir ständig sein shirt aus? hör mal ich sage das jtz zum 1000 mal,aber egal: ich hatte eine schwere vergangenheit und meist fängt eine vergewaltigung gebauso an. das können aber "menschen" wenn man das noch so nennen kann,wie du nicht verstehen

1
Kommentar von gundulagaukel
16.04.2016, 13:32

Da denke ich hast du Recht. Ich hatte gott sei dank noch keine Erfahrungen mit sexuellem Missbrauch. Entschuldigung ich wusste noch nicht dass du vorbelastet bist.

0
Kommentar von gundulagaukel
16.04.2016, 13:35

Wie alt bist du denn?

0
Kommentar von musicallly
16.04.2016, 13:35

nein es tut mir auch leid,ich bin nur etwas angespannt wenn ich mir hier die ganzen anworten durchlese. und nein ich selber wurde noch nicht vergewaltigt,war aber bei einer vergewaltigung mit dabei und das belastet mich extrem. tut mir auch leid dass ich dich jetzt so angefahren habe,aber bei den ganzen anworten verliere ich echt die nerven

0

Das ist wie Du es schilderst , sehr grenzwertig . Es ist nicht respektlos , wenn Du ihm sagst , dass er sich sehr ungewöhnlich verhält . Bei der nächsten zweifelhaften Begebenheit , stellst Du ihn zur Rede .

 Du bist 16 Jahre , und es bedarf nicht unbedingt der Hilfe eines Erwachsenen , um diese Angelegenheit zu regeln . Nur Mut ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du denn seine Nachricht noch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GiannaS
16.04.2016, 13:35

Perfekt: damit gehst Du zu der Lehrerin, mit der Du am besten zurecht kommst, erzählst ihr die ganze Geschichte und bittest sie Dich zum Direktor zu begleiten.

Oder Du vertraust Dich einem andern Erwachsenen an (Mutter, Tante etc.), die Dich dann zum Direktor begleitet.

Deinem Lehrer verhältst Du Dich am besten so neutral wie möglich und sieh zu, dass Du nicht mehr alleine mit ihm bist...

1

Ich würde an deiner Stelle zum Direktor gehen und ihm zuerst die Nachricht zeigen und ihm das dann von Chemie Unterricht sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu deinen Eltern oder dem Vertrauenslehrer oder so! Das geht garnicht!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat doch geschrieben, dass die Nachricht nicht an dich war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das alles hat vor einem Monat begonnen,als er neu an unsere Schule kam. Alle Mädchen fanden ihn auf Anhieb heiß uns sympatisvh
( ich auch um ehrlich zu sein)

Das isses: Du bist verknallt und egal, was der macht oder sagt: Du beziehst es entspr. auf dich! Reines Wunschdenken!

Ich glaube nicht, dass ein Lehrer , kaum dass er an der Schule arbeitet, eine  Liaison mit ´ner Schülerin eingeht und gleich seinen ´Rausschmiss riskiert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musicallly
16.04.2016, 13:12

ich hatte angst vergewaltigt zu werden. das ist nicht so einfach wie du denkst! ich hatte keine einfache Vergangenhrit und wenn dann ein" alter "mann sich vor mir auszieht gerate ich in panik. das hat nichts mit liebe zu tun

0
Kommentar von musicallly
16.04.2016, 13:15

ich weiß ja nich,was du dir da gerade ausmalst,aber ich habe mir gutefrage registriert,um Ratschläge zu meinen Problemen zu bekommen un nich um an menschen zu geraten,die irgendwelche sinnlose Behauptungen in den Raum stellen. sowas macht man einfach nicht. ich sehe es jtz auch nivh ein hier leute zu erziehen

1
Kommentar von Bswss
16.04.2016, 13:16

DH - wenigstens einer noch, der diesen peinlichen Unsinn als solchen entlarvt!.

3
Kommentar von musicallly
16.04.2016, 13:21

ich hatte angst vergewaltigt zu werden ,weil meist alles genauso anfängt.

0

Er ist Lehrer und so sollte er sich auch verhalten ! Sofort jemandem davon Berichten, wer weiß wer die nächste ist .. Wie alt bist du ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musicallly
16.04.2016, 13:01

ich bin 16

0
Kommentar von Raffaeloo
16.04.2016, 13:11

Das ist kein Kavaliersdelikt was der Herr da betreibt, da musst du was unternehmen

0
Kommentar von blackforestlady
16.04.2016, 13:16

@Das ist eine Lügengeschichte, durch und durch. Verschmähte Liebe einer Schülerin.

3
Kommentar von musicallly
16.04.2016, 13:20

ja ich kann nichts unternehmen.. ich hatte eine schwere vergangenheit und habe mit vergewaltigung schon so einige erfahrungen gemacht0 ( wurde selbst gott sei dank nicht vergewaltigt) ich gerate in solchen situationen wirklich in panik.. alleine schaffe ich das nicht

0