Frage von Muffina, 38

Fühle mich so nicht mehr wohl/möchte mich verändern...?

Hallo ihr lieben😃,
Ich bin 13 Jahre alt also noch ziemlich Jung. Ich habe braun/blond lange Haare bis zur Hüfte. Ich hatte einen Nasenpiercing den ich aber wieder entfernen musste da sich der immerwieder entzündet hat. Aber ich spüre das ich einfach ein ganz anderer Mensch bin. Und ich mich verändern möchte. Die Bilder sind vom Internet und so würde ich gerne sein bzw. ich merke einfach das ich so/anders bin. Piercings möchte ich aber keine haben wegen meiner Zukunft und weiteres... Was meinst Uhr ist mit 13 diese Veränderung zu früh? Wie soll ich damit umgehen? Was tun?

Antwort
von kaytie1, 14

Versuch du selbst zu bleiben, und mach nur das was dir gefällt. In deinem Alter passiert noch so viel, da ist es normal sich manchmal seltsam zu fühlen.

Und Haare färben kannst ja mal machen, und schauen ob es dir gefällt ;)

Antwort
von cherry0899473, 6

Eine Mögliche Veränderung wäre, deine Haare abzuschneiden. Da fühlt man sich gleich GANZ anders. Glaub mir 😊

Wenn du das nicht möchtest, würde ich dir erst einmal empfehlen die Haare zu tönen, um zu schauen, ob das etwas für dich ist. Das hält nicht so lange, und schädigt das Haar weniger.

Antwort
von Kandahar, 16

Du willst dir also die Haare färben und weißt noch nicht welche Farbe du wählen sollst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community