Fühle mich so hilflos, was tun gegen kummer?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1. Ich hätte die Katze sofort gesucht, Anzeigen rausgegeben, im Tierheim angerufen, Nachbarn gefragt, auf Facebook eine Anzeige rausgegeben. 2 Monate sind da schon zu lange, einige Punkte kannst du trotzdem nachholen. Vielleicht taucht sie wirklich wieder auf. Zumindest hättest du dann alles versucht, und hast auch keinen Grund dir Vorwürfe zu machen. Und wenn dabei nichts rauskommt...

2. Schließ damit ab! Klar bist du traurig, du hast einen Freund, ein Familienmitglied verloren. Alles braucht seine Zeit. Aber es wird besser, kauf dir nicht gleich eine neue Katze um die Alte zu vergessen, einerseits verdient dein Herz dass du um sie trauerst andererseits würdest du dazu neigen die zwei immer miteinander zu vergleichen.Trauer gehört zum Leben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pauli203
09.02.2016, 00:43

hey schon 2 Tage nachdem sie weg war haben wir überall Plakate ausgegangen rumgefragt überall angerufen Tierheim artzt facebook Gruppe alles versucht sie ist auch gechippt, ich vermisse sie einfach sehr😢

0

Was möchtest Du wissen?