Frage von Shamen2017, 96

Fühle mich sehr seltsam, warum?

Ich fühle mich grade seit ca: 1 std echt seltsam! Ich fühle mich nicht wie ICH und kann mich nicht konzentrieren selbst Fernseh schauen (Two and a Half man) is schwierig! Dann wollte ich YouTube schauen und habe nach 2 min wieder aus gemacht weil mir auch nichts gefällt gerade! Hab grade keine lust irwas zu machen bin selbst zu faul um mich von ei er seite auf die andere zu drehen im Bett, und irwie ist alles so undeutlich, höhre glaub ich alles ein bissl leiser und sehe auch etwas schlechter als ob ich so nen verschwommenen rand in den ecken vom sicht feld habe! Dann kann ich nicht schlafen bin aber müde aber auch irwie nicht!? Appetit habe ich. Was los? Fühle mich als ob ich nicht ich selbst bin sondern irwie nur zu gast in nen anderen Körper! Sollte ich mir sorgen machen?

Antwort
von Epona312, 26

Keine Angst, ist sicher nur eine Phase oder du bist übermüdet. In den Ferien ist der Schlafrhythmus sowieso im ***. Wenn du wusstest wie es mir manchmal geht xD entspann dich einfach, das wird schon vergehen, das garantier ich dir.

LG, epona312

Antwort
von MisterWebaholic, 60

mach deinen Tablet/Handy/Computer aus. Schliess die Augen und schlaf. In gutefrage.net rumgurken bringts auch nicht

Kommentar von Shamen2017 ,

hatte dieses gefühl aber noch nie! kann weder schlafen noch will ich wach bleiben...

Kommentar von MisterWebaholic ,

Nach meiner Schulzeit hatte ich jede Nacht dieses Gefühl, weswegen ich bis 5/6 Uhr wach war. Glaub mir, im Bett nix zu machen ist besser als am PC zu hocken um die Uhrzeit

Kommentar von Shamen2017 ,

bin zwar schon 19 und gehe nicht mehr zur schule da ich Arbeiten muss aber naja, habe mom 3 tage Urlaub und eigentlich ist das nicht normal bei mir das ich so nen gefühl habe und das macht mir sorgen

Kommentar von MisterWebaholic ,

nein es ist nicht normal. Ich war damals auch nicht normal. Man selber spürt halt Tatendrang und man will keine Sekunde vergeuden mit Schlafen. Der Körper selber allerdings will ins bett gebracht werden und ruhen.


Übrigens war die angesprochene Zeit von mir auch mit 19. Ich hatte damals mein Abitur bekommen :)

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Körper, 16

Hört sich nach Reizüberflutung an - Reizüberflutung führt unter anderem häufig zu Konzentrationsstörungen, Hyperaktivität bis hin zum Realitätsverlust. Genaueres dazu findest Du hier.

http://www.enjoyliving.at/geist-und-seele-magazin/unsere-sinne/reizueberflutung-...

Antwort
von Virginia47, 2

Das kann schon mal passieeren. Ist abe rnichts Besorgniserregendes.

Schlaf dich mal richtig aus. Dann wird es auch wieder besser.

Antwort
von luca1401, 48

Schlaf und wenn du aufwachst ist alles wieder normal;) Bist besoffen?

Kommentar von Shamen2017 ,

ne dann wüsste ich wie sich des anfühlt;)

Antwort
von elisabetha0000, 12

Das könnte Schlafmangel sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community