Frage von 123alex8910, 52

fühle mich schwach woran kann das liegen?

Als ich heute morgen aufgestanden bin hat es angefangen. Ich fühle mich total schwach, leicht übel und habe kopfschmerzen. Weis jemand von euch was mit mir los ist und woher das kommt und ob es die nächsten tage schlimmer wird ?

Antwort
von lovelymissx, 26

Kann sein, dass es der Kreislauf ist, was oft auch am Wetter liegt. Gibt dann halt manchmal so Tage, wo man sich so platt fühlt.
Trink mal ein Glas Cola oder iss was Süßes, dann sollte dein Kreislauf wieder in Schwung kommen. Bei mir hilft auch immer eine Tasse Kaffee oder Espresso, wenn ich solche Kopfschmerzen habe. Wenn es daran liegt, dann sollte auch die Übelkeit weggehen.

Gute Besserung!

Antwort
von delahoya, 35

Ganz einfach: Du wirst krank.
Schätze eine Erkältung oder ein Magen- Darm Infekt!

Gute Besserung! :-)

Kommentar von 123alex8910 ,

ok aber mir läuft nicht mal die Nase und Husten muss ich auch nicht.

Kommentar von delahoya ,

Das könnte zum ersten noch kommen, zum zweiten muss eine Erkältung nicht zwingend so verlaufen, zum dritten könnte es auch was anderes sein, das Wetter oder sonstiges...

Antwort
von putzfee1, 25

Leider kann hier niemand Ferndiagnosen stellen. Du wirst schon einen Arzt aufsuchen müssen, wenn du wissen willst, was dir fehlt.

Antwort
von klausbacsi, 30

Blutdruck mal messen oder etwas essen (Zuckerspiegel zu niedrig)

Antwort
von Unicorn200, 16

Ich würde abwarten. Das kann vieles sein. Wenn es morgen nicht weg oder zumindest besser ist, würde ich zum Arzt gehen und nachfragen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten