Frage von Bellalenai, 84

Fühle mich nicht wohl in meinem Körper habt ihr Tipps ?

Hallo,

Mein Name ist Bella und ich bin 14 Jahre alt 1,70 m groß. Ich versuche abzunehmen aber mir fehlt Motivation und Ausdauer! Ich habe das Problem das ich nicht weiter weiß wie ich abnehmen soll . In der Schule habe ich so zu sagen einen " Personal Trainer " . In den Ferien habe ich natürlich ein paar Kilos zugenommen. Und mir ist es peinlich das er mich jetzt so Fett sieht . Also mir ist es im großen und ganzem peinlich das mich Mitschüler, Lehrer, Sozialpädagogen und so . Ich möchte eine radikale Diät machen mir ist es egal ob es einen jojoefekt gibt ! Könnt ihr mir helfen?

Liebe Grüße Bella

Antwort
von HubertGibtHilfe, 40

Hallo,

wichtig ist, dass du einfach bei deiner Sache bleibst und immer an dein Ziel denkst. Es bringt dir sonderlich wenig wenn du am anfang extrem radikal Essen verweigerst, das wirkt eher negativ. Wichtig ist gesund zu Essen (Proteine und Kohlenhydrate, wenig Fett) und viel Sport zu machen. Am Anfang reicht es auch, wenn du einfach regelmäßig Laufen gehst oder Fahrrad fährst. Nicht alles in dich reinstopfen, aber auf keinen Fall sich selbst runtermagern. Bei der Sache bleiben, auch wenn du nicht extrem schnelle Ergebnisse bekommst. 

Viel Glück und ich hoffe ich konnte dir helfen! :)

Antwort
von gn58827, 37

Iss einfach wirklich gesund! 3 Mahlzeiten täglich, kein Junk Food. Und das mit der Motivation schaffst du auch. Als ich bei einer Größe von 1,60 auf der Waage 56 kg gesehen hab, war das für mich das Ende von Mcs und Schokolade. Nach ein paar Tagen hast du dich an das gesunde Essen gewöhnt und nach 4-5 Wochen auch daran nicht so viel zu essen. Was aber auch wichtig ist, ist dass du nicht zu wenig isst!

Antwort
von ichbinhumanoid, 26

Ist die Demotivation körperlich oder geistig bedingt? Also fühlst du dich schwach und nicht in der Lage Sport zu machen oder hast du einfach keinen Bock? Wenn es körperlich ist dann kann es sein dass dir irgendwelche Vitamine fehlen und du zum Arzt gehen solltest? Ein Vitamin b12, Eisen, oder Vitamin D Mangel kann einen schon mal echt platt machen. Ansonsten würde ich genau drauf achten WAS du isst. Und damit meine ich nicht Kalorien zählen. Versuche möglichst gesund zu essen, d.h Pflanzenbasiert und Ballsastoffreich. Viel Obst und Gemüse, Getreide, Kartoffeln, Reis, Nüsse usw. Wenn du abnehmen willst dann würde ich den Anteil an Gemüse und Obst höher halten als den von Getreide und den Kaloriendichten Sachen, was aber NICHT heißt dass du sie sehr viel verringern solltest! Denn sonst ist ein Fressanfall und der darauafolgende Jojo Effekt schon vorprogrammiert!
Vorausgesetzt du isst die eben genannten Lebensmittel reichlich, dann wirst du genügend Energie für den Sport auftreiben können und das Abnehmen wird automatisch passieren. Tu mir einen gefallen und lass bitte die Finger von Crash Diäten oder von Diäten generell. Die gehen zu 99,99% schief, spreche da aus eigener Erfahrung. Die ersten paar Wochen wird es "gut" gehen aber danach kommen die Fressanfälle und du gehst auf wie ein Hefekloß. Also, lieber deine komplette Ernährung gesund umstellen, denn das ist viel nachhaltiger! LG und Viel Glück

Antwort
von Skydarkshine, 12

Das mit dem Jo-Jo Effekt sollte dir nicht egal sein denn sonst fühlst du dich danach noch schlechter. Ich würde dir raten dir Zeit zu lassen du musst nichtmal unbedingt übermäßig Sport machen aber schritt für schritt z.B. Erstmal auf Süßigkeiten verzichten die meisten nehmen allein davon schon ab. Ich wollte ein Jahr lang so schnell wie möglich abnehmen und hatte auch 10 kg runter aber nach 3 Monaten waren sie wieder drauf deshalb habe ich mir jz kleinere Ziele gesteckt, ich denke z.B. An Weihnachten und dass meine Verwandten alle staunen sollen und an meinen Schwarm und so dann hab ich mehr Motivation vllt hilft dir das auch^^

Antwort
von gustavgans11, 18

Das wichtigste beim Abnehmen ist Disziplin. Ernährung macht 80% und Sport nur 20%. Das heißt dass du nur Erfolge erzielst wenn du dich richtig ernährst. Viel Trinken, keine Tiefkühlkost, keine Süßigkeiten etc. dafür aber viel Gemüse, Obst etc. Wenn du schnell abnehmen möchtest ohne Joao-Effekt dann probiere Balancia aus. Das ist eine Vitalmahlzeit, mit der du zwei Mahlzeiten am Tag ersetzen kannst. Ich hab damit in vier Wochen bereits 7kg abgenommen. 

Antwort
von chroompixy, 30

Ich empfehle dir dieses Training.

Es ist verdammt schwer und vollkommen normal wenn man es nicht zum Ende durchhält. Habe beim ersten Versuch auch nur 12 Minuten geschafft. Ansonsten könnte ich dir noch die Low-Carb-Diät empfehlen. Aber ich finde in deinem Alter muss man noch nicht abnehmen :)

Kommentar von MissMapel ,

Hallo? Sie ist 14! Sie braucht nicht eine Diät zu machen!!!! Meine Güte, was es für Menschen gibt...

Antwort
von MissMapel, 22

1. du musst mit 14 nicht auf dein Gewicht achten, weil du die Energie für den Wachstum brauchst.
2. gesunde Ernährung und Fitness sind das A und O
3. mein Spetzialtipp für mehr Selbstbewusstsein: stell dich vor deinen Spiegel und achte nur ganz genau auf die Sachen, die schön an dir sind. Schreib dir alles auf und frage vielleicht auch noch Freundinnen. Wenn du dich wieder hässlich oder zu dick fühlst, dann lies die Liste durch. Das muntert echt auf.
Hoffe ich konnte dir helfen.
Glg MissMapel :)

Antwort
von Xingfu, 20

Du kannst eine pro-ana whatsappgruppe gehen, dort motivieren wir uns abzunehmen. Aber es ist hart manchmal. Ich möchte gerne 50kg bei 165kg wiegen (8kg weniger). Ich schaute eine menge von magersüchtigen videos und versuche jetzt so (wie sie) zu denken z.b. wenn du leckeres essen siehst dass leute essen denk einfach sie werden dadurch fett und ich werde schöner....
Ich habe heute 45kcal gegessen und fahre 1h am tag fahrrad weil ich meine figur hassseeee!

Kommentar von ichbinhumanoid ,

Oh Gott Leute ihr wisst nicht worauf ihr da euch einlässt. Ich war vor 2 Jahren selbst Magersüchtig und in einer Klinik und das hat kein Spaß dort gemacht das sag ich euch. Ich wünsche nicht einmal meinem schlimmsten Feind diese Krankheit, denn sie macht das Leben einfach nur kaputt. Bitte sucht euch Hilfe, das Leben ist so wertvoll um es mit dieser Scheiße zu verschwenden. Gewicht macht nicht einmal 0,1 Prozent von euch aus und himmelherrgott keiner wird dich nach deinem Gewicht fragen wenn er dich kennenlernt. Das wichtigste ist deine Ausstrahlung und dein Charakter und der Rest ist Nebensache. Wenn ihr unbedingt abnehmen wollt dann reißt euren Arsch auf und macht Sport und esst viel Gemüse, Obst und Kartoffeln und all die guten Sachen. Es wird ein nachhaltiges Ergebnis und ihr werdet euch super fit fühlen und nicht in so ner Scheiß Klinik enden. Ich werdet es mir danken.

Antwort
von LittleMistery, 14

Was ist dein Gewicht?

Antwort
von HelikopterCarl, 1

Naja 1,70 mit 14 ist nicht klein !
Das ist normal bei dir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community