Frage von Spaceunicorn007, 31

Fühle mich jz voll schlecht... ist das berechtigt?

Gestern bin ich mir paar Freunden feiern gegangen und habe davor ein Typ gefragt ob er auch kommt und er so ja wenn wir dann was machen können und so (reden usw) dann im club ist er öfter zu mir gekommen und wollte dass ich mit ihm komme aber ich fande das gegenüber meinen freunden halt mies...dann War ich mit der Freundin an der Bar und einer den ich mal kennen gelernt hatte hat mit Einen ausgegeben haben kurz geredet und er hat sich weder verabschiedet. Dann habe ich einen alten Freund von früher getroffen und hab kurz mit ihm eine geraucht (bin dann doch kurz von meinen Freunden weg) und halt mit ihm getanzt. Jetzt haben mich die beiden mit ihm tanzen sehen und ignorieren mich jetzt komplett. Ich fühle mich jetzt voll schlecht ist das berechtigt? 😞

Antwort
von tina1906, 10

Ich finde, dass du dich überhaupt nicht schlecht fühlen sollst. Hast du denn vorher deinen Freundinnen Bescheid gesagt? Wenn ja, dann verstehe ich das Problem deiner Freundinnen nicht. Du hast einen alten Freund getroffen und natürlich willst du dich mit ihm unterhalten und vllt soagr tanzen.

Das ist total verständlich. Doch der Typ, der am Anfang mitgekommen ist: Du solltest dich aufjedenfall bei Ihm entschuldigen und ihm dein Verhalten erklären. Er wollte mit dir feiern und du hast ihn für deine Freundinnen links liegen lassen. 

Ich verstehe natürlich sehr gut, wie es ist sich zwischen zwei Stühlen zu entscheiden. Aber wieso nicht einfach beide Stühle wählen?

Du hättest ihn doch auch einfach mit in die Gruppe integrieren können. Auch wenn er der einzige Typ wäre, da wäre später ja auch noch dein alter Freund hinzugekommen.

Antwort
von meinerede, 14

Man kann´s nich immer Allen recht machen! Ich bin sicher, die haben sich dennoch amüsiert!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community