Frage von CorvusCorax1, 58

Fühle mich irgendwie alleine?

Hey ich M/16 fühle mich ein wenig alleine :D ich hab nicht viele Freunde weil ich in einer Gegend wohne wo eher asoziale leben :/ Ich sehe mich nach jemanden der an meiner Seite ist ob einen guten Kumpel , einer Freundin oder selbst ein Haustier nur ist mein bester Kumpel weg gezogen, ich wählerisch bin was Mädchen angeht und Eltern ärlegiker gegen Tier fell.

Hilfe ?? :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Taaly, 17

Mit 16 ist dieses Gefühl ganz normal.

Jeder Mensch braucht Freunde, nur welche zu finden ist meist recht schwer. Ein guter Zugang zu sozialen Kontakten, welche sich später zu Freundschaften entwickeln können, findet man z.B. über gut ausgesuchte Hobbys - Sportvereine, Fantasy-Rollenspiele oder Wohlfahrtsverbände (AWO Jugendwerk, DRK-Jugend, ASB). Auch ehrenamtliche Arbeit - im Moment z.B. bei der Flüchtlingshilfe - ist immer eine gute Möglichkeit.

Für Allergiker eignen sich Aquarien im Bereich Haustiere recht gut. Ein kleines Becken (60l) mit aller notwendigen Technik ist schon für 60€ zu haben... 

Von nichts, kommt nichts!

Antwort
von engelsliebe, 11

Es gibt auch alergikafreundliche haustiere und tiere ohne fell.

Meld dich bei instagram oder so an mit einen pseudonymen namen und so lernste menschen kennen kannst dich mit ihnen austauschen und ggf geht es dir dadurch besser

Ich kenne das gefühl von einsamkeit und wenn die menschen um einen herum nicht den interlektuellen wert wie einen selber hat usw

Antwort
von rockylady, 16

Du kannst dich an ein Tierheim in deiner Nähe wenden und da die Hunde ausführen. So hast du was zu tun, Kontakt mit Tieren und triffst sicher auch nette Leute. 

Antwort
von Lenschgal1506, 25

Wenn du fest danach such wirst du keine Freunde oder so finden. Geh raus geniese dein Leben und du wirst sehen die richtigen Freunde kommen von ganz allein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten