Frage von Msakobus, 30

Fühle mich immer zu dünn, was tun?

Morgen allerseits,

Ich bin weiblich, 15 ;1,60m und wiege derzeit 49 kg. Wirkt wahrscheinlich total normal, vor allem wenn man noch nicht erwachsen ist, aber bin bin nicht mit meiner Figur zufrieden.alle sagen immer ich bin zu dünn, aber ich habe einen schnellen Stoffwechsel, weshalb es mir schwerfällt zuzunehmen. Meine Knochen stechen übermal heraus, außer am Rücken. Wachsen werde ich auch nicht mehr. Ich bin einfach total unzufrieden, und die Vorschläge einfach mehr zu essen bringen nichts, ich kann überhaupt nicht durch Aufnahme zunehmen, habnen Monat versucht und habe immer soviel gegessen bis ich nicht mehr konnte und wog nur 2 Kilo mehr, und dass habe ich nur am Bauch zugenommen, wenn auch minimal. Ich mache täglich Sport, bin denke ich nicht so schwach und ja... :/ Gesund esse ich auch, die meisten Süßigkeiten vertrage ich auch garnicht.

Die meisten kämpfen damit, dünner zu werden und meine Probleme wirken stattdessen minimal...

Liebe Grüße

Antwort
von Lula37, 14

vll informierst du dich im iternet.
aber lass dir das mal egal sein was andere leute über dich oder deinen körper sagen. Solange du nich komplett unzufrieden bist warte einfach noch du bist erst 15 vielleicht ändert sich das ja noch wenn nich hol dir professionelle hilfe :*

Antwort
von RangerMax, 1

Also kurz gesagt du willst zunehmen, damit du dich besser fühlst?

Antwort
von tactless, 11

Ein Bild würde helfen. Jeder hat ja von dick und dünn eine andere Vorstellung. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten