Frage von Kurobakachan, 41

Fühle mich im Fußballverein unwohl?

Hey,

ich bin weiblich und 13 Jahre alt. Ich habe damals mit neun ungefähr angefangen Fußball in einen Verein zu spielen. Zuerst in einer jungenmannschaft (dort waren auch noch ein paar andere mädchen), später sind immer mehr Mädchen dazu gekommen so dass der Fußballverein sich dazu entschieden hat eine reine Mädchenmannchaft zu machen. Dort habe ich auch am Anfang immer gerne Fußball gespielt auch wenn viele Mädchen 1-2 Jahre älter waren. Ich war auch gut so ist es nicht aber irgendwie wurde ich immer ungeliebter bei einigen Mädchen und ich wurde öfters blöd von der Seite angemacht und eine hatte sogar ,obwohl sie schon seit einem Jahr dort spielte, mich gefragt wie ich heiße... Dieses Mädchen hat mir im übrigen alles verbaut da sie immer sagte wie schlecht ich doch sei usw. und ist ja dann klar das ich immer seltener hin gegangen bin und während die anderen sich weiterentwickelt haben wurde ich immer schlechter was auch hieß das ich zum "Außenseiter" wurde. Da noch eine gute Freundin dort spielte die fast das gleiche Problem hatte haben wir uns beschlossen zu wechseln. Zu einer Mädchenmannchaft wo Mädchen spielen die genauso alt sind, manche kennen wir sogar. Sooo ich spiele jetzt schon ein knappes Jahr dort aber ich fühle mich dort überhaupt nicht wohl. Ich liebe Fußball spielen und wenn ich auch mal drin bin dann macht mir das Training auch Spaß aber irgendwie... Es ist so das ich mich immer schlecht mir Menschen anfreunden kann. Und weil ich das Problem mit dem vorherigen Verein hatte, habe ich unglaublich angst etwas falsch zu machen und diese Angst führt halt auch wieder dazu das ich oft und viele Fehler mache. Ich könnte verzweifeln. Die Mädchen dort sind alle super nett aber irgendwie fühle ich mich einfach nicht wohl. Dauernd dieser Druck etwas falsch zu machen. Und ich bin jetzt auch nicht mehr die beste muss man sagen.

Heute wollen wir ein Gruppenfoto schießen aber irgendwie will ich nicht drauf. Ich will am liebsten sagen dass ich krank bin und nicht kann.

Ich weiß jetzt natürlich nicht ob ihr mich versteht aber vielleicht könnt ihr euch ja denken was in mich vorgeht. Was soll ich nun machen? aufhören?

LG Kurobakachan

Antwort
von Drewfire6392, 25

ich hatte das selbe problem wie du ich hab auch in einem verein gespielt knapp 10 jahre aber habe dann einige probleme mit mir selbst bekommen was depressionen angeht und dementsprechend mit ca 0 selbstvertrauen bin ich da hin und natürlich musst ich mir dann auch dumme sprüche anhören was das angeht und bin ab dem zeitpunkt auch nicht mehr hin wegen den leuten 

aber fehler macht jeder nutze deine fehler um sie zu analysieren und es besser zu machen du musst dich für kein fehler schaemen und je laenger du wieder aktiv zum training gehst desto besser kommst du wieder rein und du wirst sehen das du wieder auf dem gleichen level spielen kannst wie alle anderen und wenn die leute da alle super nett sind dann brauchst du dich ja nicht so ängstlich zu verhalten nicht alle mädchen sind so gemein wie die in deinem vorherigen verein 

sei einfach du selbst dann passt das alles

viel glück

Antwort
von Kiwisunshine, 14

Hallo;) keine Panik hast du darüber schon mit deinen Eltern geredet oder ihnen gesagt das du dich nicht wohlfühlst ? Erzähle ihnen das was du hier geschrieben hast und sag ihnen daß du nicht mit aufs Gruppenfoto willst! Ich glaube sie werden Verständnis für deine Entscheidung haben und wenn es dir auch in dieser Mannschaft (Verein) nicht gefällt dann sag ihnen das und das du wechseln möchtest (trau dich ;)) Ich bin sicher sie unterstützen dich , damit es dir besser geht und du mehr Spass beim Fußball hast LG kiwisunshine

Kommentar von Kurobakachan ,

Ich habe meiner Mutter eben nur gesagt dass ich nicht hin will und sie meinte nur "Ach quatsch". Wechseln würde ich ungern wieder, ich bin erst seit einem knappen halben Jahr dort angemeldet und fände es mies wenn ich jetzt gehen würde...

Antwort
von Wole00, 15

Fußball ist dein Hobby aufhören würde ich nicht. wieso willst du nicht auf das Photo? vielleicht verbindest du noch Fußball mit deinem alten verein, fühlst dich deswegen noch ausgeschlossen und nicht mit der Mannschaft auf ein Bild...

Kommentar von Kurobakachan ,

Ich weiß nicht so recht. Ich könnte heulen wenn ich weiß dass ich gleich auf dieses blöde Bild muss.

Kommentar von Wole00 ,

niemand kann dich auf das Bild zwingen und ligt es nur am Bild das du keine lust mehr auf Fußball hast oder all gemein dein verein oder etwas in die Richtung?

Kommentar von Kurobakachan ,

Ich würde einfach sagen dass ich mich unheimlich fremd vorkomme... Ich möchte nicht auf das bild weil ich einfach finde dass ich nicht zur Mannschaft gehöre. Ich kann mich erinnern dass ich solche Probleme am Anfang im altem Verein nie hatte. Ich gehörte immer zu den anderen. Aber hier würde ich nicht sagen dass ich zu den anderen gehöre oder halt zur mannschaft

Kommentar von Wole00 ,

darfst du z.B. bei spielen nicht aufs spiel feld oder wiso?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten