Frage von Gym80951996, 48

Fühle mich elendig wegen Alkohol?

Hallo ich fühle mich irgendwie so richtig eklig komisch unwohl und elendig da ich gestern sehr viel Alkohol getrunken habe. Meine Schulter tut weh, trainieren würde heute glaube ich keinen Sinn machen da eh keine Kraft da ist und habe mir auch ein paar Schrammen zugezogen. Was kann ich tun damit es mir besser geht?

Antwort
von Muckula, 48

Viel trinken, ausruhen, herzhaft essen, aber nicht, wenn dir übel ist, abwarten. Evtl. raus an die Frische Luft gehen und einen Spaziergang machen. Wenn es zu arg ist, kannst du auch ein leichtes Schmerzmittel wie Ibuprofen oder Aspirin einnehmen.

Und vor allem nicht mehr so viel saufen ^^

Kommentar von Garriba ,

He, das ist dasselbe, was ich auch geraten habe. Ich sehe, hier kennt man sich aus mit dem Saufen (-;

Kommentar von Muckula ,

"Ich sehe, hier kennt man sich aus mit dem Saufen (-; "

Ich kenne mich sogar so gut aus, dass ich noch keinen hatte, denn das beste Mittel ist Prävention: Schon vor und während des Trinkens essen und viel Wasser trinken, rechtzeitig aufhören und danach gut schlafen. Wenn man den Verdacht hat, es übertrieben zu haben, kann übrigens auch ein Aspirin gleich danach am Abend helfen.

Kommentar von Gym80951996 ,

Ich trinke nie wieder. War gestern das 1. mal seit 1,5 Jahren

Antwort
von imehl47, 34

Viel stilles Mineralwasser, ein Espresso, frischgepreßter Zitronensaft...

Antwort
von Elefantendancer, 11

Auch gut sind die Globuli 'Nux vomica', wenn du denkst du hast es übertrieben am besten gleich in der Nacht noch nehmen oder dann eben am nächsten Tag.

Sonst schlafen oder raus an dir frische Luft.

Antwort
von Gnubbl, 38

Trinke viel Mineralwasser. Nimm eventuell ein Alka Selzer und erinnere dich bei deiner nächsten Feier daran wie schlecht es dir heute geht.

Antwort
von Garriba, 39

Viel Wasser/Tee trinken, schlafen und ordentlich essen.

Antwort
von Turnupppgurl, 26

Das nennt man einen Kater.
Trink viel, ruh dich aus, schlafe, iss was fettiges.

Antwort
von oxygenium, 20

Reue zeigen und die körperlichen Beschwerden hast du ja schon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community