Frage von Depression2016, 62

Fühle mich diese woche richtig unwohl?

Hallo seid ich die neuen anti depressiver nehme bin ich irgendwie richtig erschöpft und fühle mich unwohl :( ... Bin erschöpft :( habe auch irgendwie magen probleme und Kopfschmerzen habe ich auch :( ... alles in einem fühle mich richtig unwohl :( wie lange dauert das bis mir nicht mehr so unwohl ist :( ..

Antwort
von Akascha7, 44

Ändere deine Einstellung. Und vielleicht spricht das Medikament dich nicht an . Rede mit deinem Therapeuten wen es nicht besser wird. Am besten ist wirklich wen du dir selbst hilfSt . Medikamente sind nicht immer die Lösung du musst auch wollen das es dir gut geht also vom ganzen Herzen.  

Mfg 

Kommentar von Depression2016 ,

ok danke. ich will ja von ganzen Herzen gesund Werden

Kommentar von Akascha7 ,

Das glaub ich dir . Ich mein nur aus eigener Erfahrung haben mich die Medikamente nicht sehr viel weitergebracht ( heißt nicht das es bei dir nicht hilft) ich musste mir mal klar machen das ich meine Einstellung zu mir und zum leben ändern muss. 

Ich wünsche dir viel Glück ;)

Kommentar von Depression2016 ,

aso ok. muss auch zugeben das es irgendwie seid den medis schlimmer ist :(

Antwort
von Sorrisoo, 32

Manche AD's machen sehr müde und schlapp. Wenn es Dir damit nicht gut geht, wechsle das Medikament. Ich musste viele probieren bis ich eins gefunden habe dass mir hilft aber mich nicht zum Zombie macht. Viel Glück und Kraft🍀

Kommentar von Depression2016 ,

okAy danke dachte vielleicht es ist normal die ersten 1-2 wochen

Kommentar von Sorrisoo ,

Ja kann schon auch sein.

Antwort
von Vinterbarn, 27

Hallo,

so eine ähnliche Frage gab's eben schon. Also es gibt eine sogenannte Erstverschlimmerung. Gibt es z.B. auch bei homöopathischen Mitteln. Das kann schon eine kleine Weile dauern, aber nach einiger Zeit sollte es besser werden. Keine Sorge. :-) 

LG, Vinterbarn

Kommentar von Depression2016 ,

wo ist die frage würde ich mir gerne durch lesen :).. danke..

Kommentar von Vinterbarn ,

Oh, habe gerade gesehen, dass das auch Dein Beitrag war?!

''Kann es sein, dass Anti-Depressiva die Symptome verschlimmern?''

Kommentar von Depression2016 ,

aso ok. :) ja stimmt. seid ich die neuen Tabletten nehme gehts mir irgend wie schlechter :( so unwohl

Kommentar von Vinterbarn ,

Ach Mensch. :-( 

Schau' doch mal hier vorbei, da bin ich auch. Mir hilft es neben meiner Therapie ab und zu ganz gut weiter: http://www.psychologieforum.de


:-)

Kommentar von Depression2016 ,

ok danke mach ich mal :) ist das normal mit den unwohlsein bei neuen Tabletten,?

Kommentar von Vinterbarn ,

Ich denke schon, bei vielen Medis gibt es eine Erstverschlimmerung. Aber wenn es nach einiger Zeit wirklich gar nicht besser werden, oder sogar schlimmer werden sollte, dann sprich auf jeden Fall nochmals mit Deinem Arzt/Psychiater!

Kommentar von Depression2016 ,

mach ich danke wie lange wäre es den normal und ab wann sollte ich dann ma mit mein arzt reden

Kommentar von Vinterbarn ,

Mit dem Einnehmen habe ich persönlich keine Erfahrung. Meine Mutter sollte auch Antidepressiva nehmen, hatte jedoch immer zu viel Angst und sie doch nie eingenommen. Ruf Deinen Arzt doch mal am besten baldmöglichst an.

Kommentar von Depression2016 ,

danke

Antwort
von Raimund1, 47

Möglicherweise verträgst du diese Antidepressiva nicht. Ich würde es umgehend mit dem Arzt besprechen.

Kommentar von Depression2016 ,

ok danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community