Frage von Cansu26, 94

Fühle mich ausgegrenzt in der Klasse?

Hey :)

Also ich hab die Schule gewechselt und bin jetzt in einer Klasse, die neu eröffnet wurde. In der Klasse sind eigtl hauptsächlich Wiederholer, Hauptschüler, (Flüchtlinge) und 2 Gymnasiasten. Also jedenfalls sind wir eine kleine Klasse (18 Schüler) und es haben sich eben auch schon so Gruppen gebildet. Es gibt die beliebten, die Schwänzer, Außenseiter oder eben die, die gemobbt werden. Ich seh mich irgwie dazwischen. Ich hab das Gefühl nicht wirklich Anschluss gefunden zu haben. Also ich sitze eher hinten, bei den beliebten habe aber nicht viel mit denen zu tun. Die "mobben" eben ein paar Mädchen und die letzte Zeit hab ich bisschen was mit denen gemacht. Weil die mir leid taten und allein waren, und das Mädchen mit der ich sonst in den Pausen war, seit ner Woche krank ist. Obwohl ich sogar bisschen fand das die das verdient haben, mit deren verhalten. Ja wie gesagt bis jetzt war ich bisschen so mit denen in der Pause, aber heute hat von denen ein Mädchen, einen (mwhrere) jungen die sie genervt hatten als "scheiss Ausländer" beleidigt seitdem bin ich mit der auf Abstand. Bin nämlich auch so ein scheiss Kanacke haha. Jedenfalls sind die anderen Mädchen immer noch mit der, und ich fühl mich halt ausgegrenzt. Ich weiß nicht wo ich hin soll. Ich bin die einzige Türkin in der Klasse. Bis jetzt hab kch immer mit nem deutschen Mädchen die Pause verbracht, sie hat aber kaum mit mir geredet. Also ich hab wirklich alles versucht um sie irgwie zum Lachen zu bringen dass sie mit mir redet, aber es kommt voll wenig von ihr. Vllt. mag sie mich ja auch nicht ich weiß nicht. Wo ich hingehöre. Um ehrlich zu sein war ich immer mit anderen Türkinnen, aber in meiner neuen Klasse sind halt keine und bei den deutschen weiß ich immer nicht, ob die jetzt was gegen mich haben oderso. Darum weiß ich jetzt nicht, wo ich hin soll. Zu den Türken (Jungs), die waren eh immer voll nett zu mir und haben mich verteidigt, und den beliebten Mädchen (sitze eh bei denen)? Oder soll ich die anderen Mädchen einfach mal darauf ansprechen eher nicht oder? Um ehrlich zu sein hab ich kb drauf wenn die uns schon beleidigen. Und dann wundern die sich halt wenn wir unter uns bleiben.. Ich trau mich aber auch nicht jetzt einfach so zu denen zu gehen in den Pausen..?

Antwort
von ollikaly, 37

Wo ist dein Nationalstolz? Du kannst doch stolze Türkin sein, und dabei ist es egal welche Nationalität deine Freunde besitzen. Es wäre blöd, sich bei anderen Rassisten zu rächen, dann werden sie schließlich ja wieder Rückfällig.Sei doch jemand besonderes und beachte jeden der seiner Nation stolz und trotzdem nett zu dir ist. Dann werden dich Plötzlich die Menschen, egal welcher Nationalität, schätzen,die den wahren wert verstehen, und denken "die ist ja nicht so eingebildet wie die anderen türkinnen".

Antwort
von 1900minga, 16

Ein Paradebeispiel für misslungene Integration.

Antwort
von alinacupcake02, 20

Schon allein das du sagst, das die das Verdient haben gemobbt zu werden, antworte ich nicht auf deine Frage.
NIEMAND hat es verdient gemobbt zu werden, wärst du gerne in dieser Lage?
Ich glaube nicht.

Kommentar von Cansu26 ,

Die haben sie ja auch nicht richtig gemobbt außerdem gehört es sich auch nicht, wie die sich verhalten haben. Und ja als ich damals von der sprachförderschule das erste mal auf eine normale Schule kam, wurde ich auch erstmal von den deutschen "gemobbt" wofür ICH aber NICHTS konnte.

Kommentar von alinacupcake02 ,

Wieso sagst du dann nicht diesen "coolen" das sie aufhören sollen wenn du selber mal kurzfristig in dieser Lage warst?
Dann freundest du dich mit den anderen an aber mit den "coolen" befreundet sein nur weil sie ja so "cool" sind und andere Leute mobben macht keinen Sinn.
Nur so als Tipp

Kommentar von Cansu26 ,

Was willst du eigentlich ich habe nie jemanden gwmobbt? Ich bin sogar noch zu denen gegangen und hab mit denen paar Pausen verbracht, als die anderen die gemobbt haben woran die nicht ganz unschuldig waren (sag was du willst, du weißt nicht was passiert ist) einfach weil ich denen paar Sachen erklären wollte. Warum die so behandelt werden. Und dann wird man als scheiss Ausländer bezeichnet von einer, und die anderen ignorieren das einfach? Ich meine ich lache ja darüber und gemeint war auch wer anders, angegriffen fühle ich mich aber natürlich trotzdem, aber man sieht daran einfach mal wie die drauf sind. Was erwartest du eigentlich soll ich mich noch bedanken oder was? 

Kommentar von alinacupcake02 ,

Das war überhaupt nicht auf das mit dem "scheiß Ausländer" bezogen sondern weil du gesagt hast das die es verdient haben gemobbt zu werden. Und das hat keiner.
Du wurdest selber gemobbt und machst deshalb auch nicht mit beim Mobbing weil du genau weißt wie das ist.
Aber wenn ich ja keine Ahnung habe und nicht weiß was passiert ist dann stell doch die Frage nicht und frag nach Rat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community