Frage von kleeblatt2003, 41

Fühle mich aufeinmal total schlapp?

Antwort
von Helfer3450, 23

Ein paar Gründe warum du dich schlapp fühlst:
- du hast nicht genug Schlaf bekommen
- du leidest an Eisenmangel
- du hast an dem Tag eine große körperliche Belastung ausgeführt

Vielleicht trifft eine Sache auf dich zu.
Am besten legst du dich jetzt hin und ruhst dich aus, so etwas kann mal passieren. Sollte es aber öfters auftreten, solltest du einen Arzt aufsuchen.

Antwort
von Naysh, 17

Kann sein, dass dir Schlaf fehlt oder du eine Krankheit ausbrütest. Kann auch an mangelhafter Ernährung liegen, dass dir Vitamine und so fehlen, die dein Körper braucht. Zu wenig an der frischen Luft. Sowas in der Art. Mal beobachten, wie es sich verhält und ggf. Arzt aufsuchen

Kommentar von kleeblatt2003 ,

jetzt hab ich ein bisschen kopfschmerzen und rücken schmerzen

Kommentar von Naysh ,

Kopf- und Gliederschmerzen sind meist ein Anzeichen für Krankheiten. Am besten auch gleich mal Fieber messen. Ist die Temperatur leicht erhöht brütest du definitiv was aus. Dann ist auf jeden Fall Ruhe angesagt, damit dein Körper seine Arbeit machen kann und du es nicht noch schlimmer machst. Nebenbei helfen Kopfschmerztabletten mit Fieber sinkender Wirkung :)

Antwort
von ChloeSLaurent, 12

Hey Du.

Ich hab vor ca. 30 Minuten deine Anfrage mit der ständigen Müdigkeit beantwortet und bin jetzt hier mehr als nur verwundert!

Sorry.

Dann geh morgen zum Doc und lass dich durchchecken.

Gute Besserung und

LG

Antwort
von WasGehtIdeal, 9

Ich fühle mich seit Jahren schlapp und müde.. liegt es an die Frau die ich mag? Stress? Depressionen? ICH WEEIISS EESS NIICCHHT bin erst 15.

Antwort
von flugzeugfan96, 27

Vielleicht wirst du krank oder brauchst mehr Schlaf?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten