Frage von miniku, 47

Fühle ich alleine so... Oder kennt das jemand?

Ich hör immer welche, die sagen ja ich bin in einer Beziehung glücklich, wir sind schon zwei Jahre zusammen... Und dann gibt es die anderen, die einen besten/ beste Freund/in haben und auch schon lange kennen und alles für ihn/ sie machen würden nix umgekehrt...
Ich wünschte ich hätte auch so jemanden, der mich von Herzen liebt und um mich kämpft, egal was ist.

Ich bin weiblich 18 Jahre und hatte noch nie eine richtige Beziehung oder einen Freund der alles für mich tun würde...
Ich habe vor kurzen eine gute Freundschaft verloren, ich habe gekämpft, aber erfolglos.

Wieso kämpft niemand um mich, wieso  bin ich niemanden wichtig... Jeden Tag beschäftigt mich diese Frage
Kennt ihr dieses Gefühl Leute ?
Und ist das normal

Antwort
von fwfry, 22

Es ist normal, aber eigentlich nicht mehr in deinem Alter.

Ich teile dieses Gefühl nicht, aber habe die Ahnung, dass dir ein neues Umfeld gut tun könnte.

Antwort
von BrilleHN, 8

Vielleicht ist dein Fehler, dass Du jemanden suchst der dich liebt - besser wenn Du dich in jemanden verliebst und der deine Liebe dann erwidert.

Kommentar von miniku ,

Hab mich schon zwei mal verliebt aber so richtig habe auch den erraten Schritt gemacht ( bei dem einen lief was ) aber beide hatten keine Gefühle für mich. Und der erste mit dem ich nichts hatte, spielt keine Rolle mehr in meinem Leben und der zweite hat die Freundschaft beendet weil wir so oft wegen kindischen Sachen gestritten haben. Hab bis dato alles versucht um die zu retten aber erfolglos.
Dann frag ich mich wieso kämpft niemand um mich

Kommentar von BrilleHN ,

Eine Beziehung will gehegt und gepflegt werden - leider können das nicht alle - da hilft nur viele Frösche küssen bis der richtige gefunden ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community