Frage von Romas123, 43

Füherschein bestanden seid 2 Wochen wie gehts weiter?

Hey Leute ich bin seid 2 Wochen (nach bestandener Prüfung) nicht wieder auto gefahren, bin immer noch auf der Suche. Familienangehörige sind im Urlaub. Ich hab es mit dem Schaltgetriebe normal gelernt und bestanden. Ich konnte mich damit aber nie wirklich Anfreunden. Wäre es unklug sich nun ein Automatik Wagen (erstwagen) zukaufen? Hab einfach immer die Sorge und Gedanken wenn mich jemand fragt zB Hey kannst du mir das und das mal kurz abholen gehen und dessen wagen schalt ist, oder personen dabei sind und ich dann schalt Fahren muss das ichs nicht kann oder mich blöd anstelle. Habt ihr erfahrungen?

Antwort
von TraugottM, 22

Bin zwar noch keinen Automatikwagen gefahren, aber so schlimm finde ich die Schalterei jetzt auch nicht. Da hat man während der Fahrt wenigstens noch was zu tun und nicht immer nur "Gas - Bremse - Gas - Bremse". :D

Natürlich, gerade als Anfänger wirst du den Wagen mal abwürgen, und jeder Wagen fährt sich irgendwie anders, aber da gewöhnt man sich schnell dran.

Antwort
von PuderZucker47, 16

Wie auch in der anderen Frage:

Ein Schaltwagen bietet dir die Möglichkeit selbst zu entscheiden in welchem Gang du fährst. 
Am Anfang mag es vielleicht etwas kompliziert sein weil man in der Fahrschule so unter Druck stand mit dem rumrühren im Getriebe aber im eigenen Wagen lernt man das innerhalb von Wochen und irgendwann merkt man das schalten gar nicht mehr und es läuft automatisch und macht sogar auch noch spaß! :)
Hol dir keinen Automatik.
Die Dinger musste ich jahrelang fahren und war froh am Ende des Tages wieder in meinem Schaltwagen zu sitzen!

Gruß

Antwort
von miriamkelzer, 7

Gerade weil du ein fahranfänger bist würde ich einen schaltwagen kaufen. Wenn du dieses schalten verinnerlicht hast, dann ist es egal, ob du jahrelang Automatik gefahren bist.

Antwort
von Epicmetalfan, 37

es ghet hier um dein auto, mit dem du täglich fahren musst. wenn dir automatik lieber ist, dann hol dir nen automtik wagen.

so schnell verlernt man das schalten jetzt auch nicht, außerdem du wirst ja nicht sofort wieder 100km mit nem schalt wagen fahren müssen, wenn du auf dem weg zum supermarkt dann mal abwürgst, wenn juckts.

Kommentar von Romas123 ,

Klar verlernen werde ichs ja nicht mehr. Höchstens muss ich mich wieder reinfuchsen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community