Frage von hunnybunny15, 72

Fuchs gefunden?

Okay also wir haben gestern einen kleinen Fuchs höchstens 13 Wochen alt angefahren am Straßenrand gefunden, wir sind mit ihm zum Tierarzt wo er durchgecheckt, geimpft, und entwurmt wurde die Tierärztin meine wir sollen ihn mitnehmen und zuhause bisschen aufbauen und uns kümmern bis er zu Nabu in ein Tierschutzgebiet kommt. Jetzt das Problem eine bekannte sollte ihn kurz beaufsichtigen und wollte ihn danach nicht mehr hergeben ( klingt total kindisch und natürlich gehört das Tier niemandem sondern ins freie) dennoch hätten wir den kleinen gerne wieder einfach weil wir ihm helfen wollen und uns schon überall gemeldet haben das wir den Fuchs haben. Leider habe ich keine Idee was wir tun können . Ich schätze mal die Polizei wird da nicht weiter helfen ?

Antwort
von AronFrisch, 23

Wie soll ich das verstehen ? Ist der Fuchs weggelaufen oder wollr ihr ihn behalten wie einen Hund ? Das ist in Deutschland nicht erlaubt. Lg

Antwort
von Gaskutscher, 29

»Eine Bekannte sollte kurz« - was für eine Bekannte?

Der Tierarzt ist bereits eingebunden -> darüber informieren was passiert ist. Er kann euch dann evtl. auch rechtliche Schritte empfehlen da er mit der Thematik »aufpäppeln von Wildtieren« vertraut ist/sein sollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten