Frage von TightLP, 33

Fsx standby Hydraulik (leere Tanks)?

Hallo, Gerade ist mir ungewollt der Saft 20nm vor Palma de Mallorca ausgegangen(pmdg 737-800 ngx) . Fragt nicht wieso :) Da ja auch die Apu nicht mehr funktioniert befinde ich mich im unaufhaltsamen Sinkflug da die Flight Controlls ausgefallen sind (fehlender Druck in den Hydraulik System). Meine Instrumente laufen über die Batterie. Wie kann ich den Hydraulik druck wiederherstellen? Gibt es da nicht das mit den alternate flaps und den flight Controlls am overhead Panel? Ich bemerke gerade das ich mich da kein bisschen auskenn. Wie kann ich wieder Kontrolle bekommen? Über eine RAM verfügt ja die 737-800 nicht. Gibt es andere Möglichkeiten das Hydrauliksystem wieder zu betreiben?

Expertenantwort
von roboboy, Community-Experte für fsx, 23

http://flightx.net/index.php?thread/39617-pmdg-737-ngx-notlandung/

Vielleicht hilft dir da etwas weiter. 

Ich bin mir nicht sicher, aber die Batterien sollten genug Strom haben, um die Elektrischen Pumpen ans laufen zu bringen. 

Sonst hilft auch eine Checkliste immer weiter, die hat PMDG in PDF-Form mitgeliefert.

LG 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten