Frage von Mico86, 61

FSX Graifkkarte oder CPU aufstocken wenn FPS drops nur in der nähe von Städten?

Hallo,

Ich spiele relativ lange schon FSX (Flight Simulator X von Microsoft). Meine FPS gehen in der Nähe von großen Städten runter, also bei Scenery. Was würde sich hier nun anbieten aufzustocken? Grafikkarte oder CPU?

Momentant: GTX760 Graka I5 4670 CPU @ 3.4 GHZ 8 Gb Ram

Ich benutze viele Addons wie z.b REX usw. Im prinzip ist meine FPS Okay solange ich mich von Städten wie Frankreich oder London fernhalte.

Was müsste ich also an Hardware eher aufwerten um da nun bessere Ergebnisse zu erzielen?

Expertenantwort
von roboboy, Community-Experte für fsx, 38

Das ist echt schwierig. 

Gehen nur die FPS runter, oder wird alles so eine Art "Matsche"? Eventuell hilft schon eine SSD dem FSX sehr viel weiter. 

GPU und CPU sind eigentlich ausreichend. 

Am besten, du lässt einfach mal den Taskmanager im Hintergrund, bzw. nebendran, wenn du über einer Stadt bist. Dieser zeichnet auf, wie weit die CPU ausgelastet ist. Solltest du spitzen feststellen können, so ist die CPU zu schwach.

Aber vorher noch, hast du die FSX.cfg getweaket? Damit könnten sich deine Probleme beheben lassen ;)

LG

Kommentar von Walander ,

Hallo roboboy ...

Wenn FlusiFix bei Dir etwas "zerschossen", könnte ein Haken an der falschen Stelle die Ursache gewesen sein.

Dieses Tool arbeitet zu 100 % . Niemals aber unter FSX,cfg den Haken bei "erneuern" setzen, Wer das setzt, ist selber schuld.

Dies bedeutet nicht, dass ich Dein Wissen und Deine Fähigkeiten um den FSX angreifen möchte.

Ich nutze es seit Jahren; habe natürlich die "erneuerung" auch mal getestet und bin an dem gleichen Punkt gelandet, den Du beschrieben hast.

Ich empfehle nur Tools, die wirlich funktionieren.

Nicht Dinge, die vielleicht, wenn möglich. könnte, nicht getestet, mir doch egal.

In diesem Sinne auf einen interessanten Austausch.

Nette Grüße

Kommentar von roboboy ,

1: Solche Details weiß ich einfach nicht mehr, aber warum ist da ein Hacken, wenn man ihn nicht bedienen darf?

2: Dennoch gehen alle beschriebenen Veränderungen ohne Flusifix genauso gut. Also wieso sollte man sich diese Tool herunterladen? 

3: Mein Wissen darf gerne Angegriffen werden, nobody is perfect....

4: Dieses Tool Arbeitet eben nicht zu 100%. Sonst hätte ich damals nicht den PC neu aufsetzten müssen. Mal abgesehen davon, das der ganze Rest auch nicht funktioniert hat. 

5: Alles, was Flusifix so am FSX verändert, kann auch selbst gemacht werden. Warum nicht selbst Hand anlegen, da bist du dir sicher, dass es funktioniert und musst dich nicht auf irgendein Programm verlassen ;)

LG

Antwort
von Walander, 27

Hallo ...

Schalte mal, über FlusiFix, in den DX 10 Modus. Viele "Flieger" könnten dann nur noch in "Blank Grau" erscheinen.

Nehme einen "Flieger" der komplett erscheint. 

FPS auf "unbegrenzt" schalten. Es gibt Texture, die in einigen Ländern in DX 10 nicht immer tadellos funktioniert. Da bauen sich dann graue Wände auf.

Testflug: von Hamburg nach Kopenhagen ...  Gilt natürlich nur, wenn Du Hamburg und Kopenhagen / Dänemark auf dem aktuellen Stand hast.

Hier müsste und sollte der FPS Wert bei ca. 20 - 30 im VC-Modus liegen.

Dies habe ich bei 4 Kernen mit 3.6 Ghz und 10  Gb Ram. von einer normalen Festplatte.

Kein I5 oder gar I7 oder SSD. Die Grafikkarte ist neu, kann aber nur anzeigen, was sie geliefert bekommt.

Sonst mal, geht super über FlusiFix, die Werte einen Tick nach unten fahren.

Setze die Texturen mal auf "Null" und probiere ...

Viel Erfolg.

Nette Grüße

Uwe

.   

Kommentar von roboboy ,

Warum braucht man für die Veränderungen Flusi-Fix? 

Dieses unausgereifte Programm hat bei mir alles zerschossen, und ich konnte alles neu installieren.... Bitte also nur ausgereifte Programme Empfehlen ;)

Und alle Veränderungen gehen super ohne Flusi-fix, einfach über die normalen Einstellungen... 

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community