Frage von foxifita, 61

FSX Geschwindigkeit zu hoch, was tun?

Hallo, Ich fliege grade nach NY, bin auf 34tsd ft und mein Flugzeug beschleunigt kaum. Bin immernoch bei 280knt. Hab die 34tsd ft grade erreicht. Aufjedenfall, wenn ich über 300knt gehe, kommt ein Alarm das ich zu schnell bin. Wie kann ich das ändern? Mit 300knt komm ich nur seehr langsam voran.. Danke

Expertenantwort
von SpitfireMKIIFan, Community-Experte für Computer, 44

Umgeschaltet auf True Airspeed? Wegen des geringen Luftdrucks in >10km Höhe zeigen Pitotsonden eine wesentlich geringere Fluggeschwindigkeit im Verhältnis zur umströmenden Luft an, den sogenannten Indicated Airspeed oder im Falle größerer Verkehrsflugzeuge den Calibrated Airspeed.

Aerodynamisch betrachtet ist das die korrekte Geschwindigkeit, die Reisegeschwindigkeiten von Flugzeugen werden jedoch fast nur als TAS angegeben.

Antwort
von Kiboman, 41

das sind rund 555km/h

ich denk nicht das du mit einem kampfjet unterwegs bist?

da der fsx  realistisch ist wirst du auch die reale Reisezeit nehmen müssen

Kommentar von foxifita ,

Reisegeschwindigkeit einer b777-300er sind 860km/h

Antwort
von Eddie93, 27

Bei normalerweise ca. 26.000 Fuß passiert das Flugzeug das sogenannte Changeover-Level. Ab diesem Flight Level hält der Autothrottle nicht mehr einen bestimmten Geschwindigkeitswert in Knoten, sondern eine konstante Machzahl. Wenn diese auf deinem Cruise Level irgendwo zwischen 0,74 und 0,80 liegt (der genaue Wert hängt natürlich u. a. vom Flugzeugtyp ab), ist alles in Ordnung und du bist nicht zu langsam.

Wenn im Steigflug eine konstante Machzahl gehalten wird, nimmt die angezeigte Geschwindigkeit (Indicated Airspeed) ab, wie Spitfire schon richtig erklärt hat, auch das ist normal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community