Frage von Elexa, 94

Fsk suicide squad 16?

Ich wollte Fragen wieso er einen fsk 16 hat. Ich bin 13 und war drin und fand ihn so gaaaaaar nicht schlimm. Ich finde Tribute von Panem viel schlimmer und der war ab 12.

Antwort
von Panazee, 50

Suicide Squad

Der bildgewaltige Film enthält zahlreiche Action- und Kampfszenen, bei denen es häufig auch zu Tötungen kommt. Jugendliche ab 16 Jahren sind fähig, diese Gewalthandlungen in den Kontext der realitätsfernen Comicgeschichte einzuordnen. Eine negative Vorbildwirkung steht daher nicht zu befürchten. Die zahlreichen ironischen Brechungen ermöglichen zudem eine emotionale Distanzierung von den Geschehnissen. Da die Gewalt nicht übermäßig ausgespielt oder verherrlicht wird, ist bei der Altersgruppe ab 16 Jahren auch nicht von einer desensibilisierenden Wirkung auszugehen.

https://www.spio-fsk.de/?seitid=2737&tid=469&Vers=1&FGID=2542

Die Tribute von Panem

Die Geschichte des Freiheitskampfes ist jugendaffin inszeniert und für Kinder ab 12 Jahren nachvollziehbar. Durch den steten Wechsel aus spannenden und ruhigen Szenen finden ab 12-Jährige genug Möglichkeit zur Entspannung. Es kommt auch zu einigen dramatischen Gewalt- und Tötungsszenen, die aber nicht selbstzweckhaft ausgespielt sind; die Helden agieren dabei stets in Notwehr und stehen Gewalt grundsätzlich ablehnend gegenüber. Eine Kriegsszene, in der Zivilisten bombardiert und getötet werden, dient vor allem dazu, die Brutalität diktatorischer Systeme zu veranschaulichen; Zuschauer ab 12 Jahren können diese Darstellungen auf Grund ihrer psychosozialen Entwicklung entsprechend einordnen und verarbeiten. Eine emotionale Überlastung steht nicht zu befürchten.

https://www.spio-fsk.de/?seitid=2737&tid=469&Vers=1&FGID=2301

Unter dem Strich:

Für die Hauptcharakter in Suicide Squad ist Gewalt das Mittel zur Lösung von Problemen. Sie haben auch nie Probleme damit Gewalt anzuwenden.

Für die Hauptcharaktere in Tribute von Panem ist Gewalt das letzte Mittel, das angewendet wird und sie vermeiden sie wo es möglich ist. Sie sind auch meist in einem inneren Konflikt, wenn sie Gewalt anwenden müssen.

Antwort
von CoraliMSP, 42

Der Film wirkt für so manche Zuschauer verstörend (oder auch Eltern,die sich den Trailer anschaut :) ),da der Film ,Selbstmordkommando' heißt...Nunja ich glaube das ich schonmal ein Ausschlag gebender Grund..Dazu kommt noch Harley Quinn die definitiv einen an der Klatsche hat so wie der erst der Truppe auch.Sowohl das Ende trägt dazu bei(Vorsicht Spoiler) Einer person wird das Herz heraus geschnitten. Allerdings müsste dann auch Spectre ab 16 sein :/

Antwort
von CoraliMSP, 35

Der Film wirkt für so manche Zuschauer verstörend (oder auch Eltern,die sich den Trailer anschaut :) ),da der Film ,Selbstmordkommando' heißt...Nunja ich glaube das ich schonmal ein Ausschlag gebender Grund..Dazu kommt noch Harley Quinn die definitiv einen an der Klatsche hat so wie der erst der Truppe auch.Sowohl das Ende trägt dazu bei(Vorsicht Spoiler) Einer person wird das Herz heraus geschnitten.

Allerdings müsste dann auch Spectre ab 16 sein :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten