Frage von Timh2512, 80

FSK bei Anime soger strenger?

Hallo, ich habe oft das Gefühl das die FSK bei Anime manchmal soger strenger ausfällt als bei normalen Filmen. Z.B ist der Anime von Assassination classroom der 0 schlimm ist ab 16 aber der Real Film ab 12. Und viele andere Anime haben auch eine FSK 16 die total übertrieben ist. Wieso ist das so?

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Anime, 36

Das sehe ich bisschen anders. Es gibt auch Beispiele bezogen auf Zeichentrickfilme im Allgemeinen, wo die Alterseinstufung der FSK völlig versagt hat. Beispielsweise in "Wenn der Wind weht" stirbt ein altes Ehepaar an den Folgen radioaktiver Strahlung, in "Die letzten Glühwürmchen" zwei Kinder am Hungertod. In "Tarzerix - Die Elefantenpolizei" werden Menschen in kochende Säure und Schlangengruben geworfen, ihnen die Zähne rausgebrochen, ein Mann wird gezwungen sich selbst das Herz rausschneiden. ...und alle drei Filme sind freigegeben ab 6 Jahren. *hust*

Was aber nicht bedeuten soll, dass höhere Alterseinstufungen per sé falsch eingeschätzt worden sind. Insgesamt halte ich die FSK und ihre Kriterien für absolut notwendig. Fakt ist aber, dass nicht jeder Film von den selben Leuten eingestuft wird und dadurch manche Filmeinstufungen im Vergleich nicht standhalten. Warum ist in Film XYZ mit Altersfreigabe 6 etwas zu sehen, was in Film ABC zu einer Freigabe von 12 geführt hat? Das hat immer mit der subjektiven Wahrnehmung der Gremien zu tun.

Kommentar von Timh2512 ,

Ich find ja auch das der Film " Die letzten Glühwürmchen" ziemlich krass war, aber ganz im ernst, Assassination Classroom hätte ich vielleicht soger schon 10 Jährige gezeigt und das obwohl ich bei manchen Anime die FSK schon ok finde (Wie z.B Attack on titan, Mirai nikki)

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Nein, ich finde die Altersfreigabe von Assassination Classroom allein von der Thematik her berechtigt.

Antwort
von PinguinPingi007, 15

Die Deutschen sind meistens in solchen Sachen sehr streng. Daher ist eine FSK16 Einstufung eines Anime schon in Ordnung.

Das liegt meistens an der Gewalt im Anime oder bei "etwas zu freizügig" bekleidete Personen im Anime.

Und jeder empfindet Dinge anders, dann kann jemand schon "mal übertreiben".

Mit freundlichen Grüßen

PinguinPingi007

Antwort
von Ifosil, 42

Was du empfindest, ist erstmal völlig egal. Fakt ist, dass diese Filme Gewalt verherrlichen und somit für Kinder nicht geeignet sind. 

Kommentar von Timh2512 ,

Es gibt doch auch viele andere Filme ab 12 die gewalt verherrlichen. In Chappie wird ein Mann zerissen und gegen eine Wand geworfen und ist ab 12

Antwort
von D3rNut3llaBr0t, 48

Jeder empfindet andere Sachen schlimm.. :D
In vielen Animes werden doch auch anzügliche Dinge, wie nackte Brüste gezeigt. Oder andere sexuellen Handlungen. 
Ich denke, das hat damit was zutun. Oder auch, wenn er zu brutal ist. Wenn viel Blut vorkommt. 

Kommentar von Larnas ,

Oder, dass sie meistens aussehen wie Kinder.

Kommentar von Timh2512 ,

Ok also Perverse Anspielungen sind in dem Anime ein bissien aber da ist z.B The big bang theory mit FSK 6 schlimmer Und im Anime fließt nicht ein einziger tropfen Blut sowie kaum körperlicher gewalt . Das mit dem aussehen wie Kinder stimmt zwar, aber die sind ja im Anime fast erwachsen (SPOILER) und gehen am ende ins Berufsleben

Kommentar von D3rNut3llaBr0t ,

es wäre hilfreich zu wissen, wie der Anime heißt.

Kommentar von Timh2512 ,

Assassination classroom hatte ich doch in der Frage erwähnt

Kommentar von Engetsu ,

Weil der Lehrer am Ende stirbt vielleicht :D

*Achtung Spoiler*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten