Frage von mypetsally, 28

FSJ&2nebenjobs?

Beim FSJ (Schule) bekomme ich 425€ monatlich. Wenn ich nun 2 Nebenjobs auf 450€Basis habe (ja, ich habe zu viel zeit), ab wieviel gesamtverdienst muss ich steuern zahlen? das fsj zählt ja nicht zum einkommen. angenommen ich kriege von beiden minijobs knapp 400€, ist das dann noch steuerfrei?
ich weiß, dass ich den 2.job auf steuerklasse6 haben muss. wie wird das dann verrechnet? bitte keine doofen kommentare weshalb ich so viel arbeiten will oder ähnliches, danke

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von sponti68, 10

Ganz allgemein.

Es werden alle Einkünfte, also auch die Einnahmen aus dem FSJ zusammengerechnet.


Du darfst für ehrenamtliche Tätigkeiten bis zu 2400 Euro jährlich erhalten.

Diese sind wie alle anderen Einnahmen bei der jährlichen Steuererklärung anzugeben.

Du kannst offiziell nur einen 450 Euro Job haben.

Letztlich zählt da auch die FSJ Beschäftigung dazu.

Um hohe Steuernachzahlungen zu vermeiden solltest du nicht mehrere 450 Euro Jobs anmelden.

Für die Jahressteuer gilt grob gesagt.

12 x 425 Euro FSJ = 5100

12 x 450 Euro (1.Job) = 5400

12 x 450 Euro (2.Job) = 5400


Zusammen also 15.900 Euro. Bruttoeinnahmen.

Davon ab gehen

steuerfrei 2400 Ehrenamt steuerfrei (FSJ)

13.500 Euro.

Jetzt musst du schauen, was für dich günstiger ist. Entweder "Ganz normal" versteuern und Werbungskosten abziehen, oder einmal 450 Euro, bzw. den Rest davon pauschal versteuern und den weiteren 450 Euro Job über Steuerklasse 1 ( ledig, 1.normaler Job) versteuern.


Ich vermute du läufst am besten mit

425 Euro FSJ

450 Euro Steuerklasse 1

450 Euro Steurklasse 6

und dann zum Jahresende die Einkommensteuererklärung machen.

Da dürftest du dann die meisten gezahlten Steuern wieder zurück bekommen.

Im Detail hilft dir ein Steuerberater.

Auf Grund der unbekannten Variablen, ist eine konkretere Berechnung so nicht möglich.

Bei rund 11.000 Euro Grundfreibetrag, Werbungskosten pauschale, Sonderausgaben, und der 2400 Euro Ehrenamtes pauschale, kann es durchaus möglich sein, dass du bei den 3 Jobs zusammen am Jahresende die gesamte Steuer rückerstattet bekommst.


Antwort
von Ini67, 13

Man kann nur einmal steuerfrei auf 450 € Basis arbeiten. Wenn du mehr als das verdienst wird das Ganze zusammen versteuert und sozialabgabenpflichtig. 

Warum hast du soviel Zeit? Das ist nicht Sinn eines FSJ. In der Regel bedeutet das doch Vollzeit?

Kommentar von mypetsally ,

schule is nunmal nicht ganztags

Antwort
von ballooou, 10

Du darfst nur einen Nebenjob haben

Kommentar von mypetsally ,

seit wann das denn.. steht nicht im vertrag

Kommentar von ballooou ,

gesetzlich ist es so geregelt. man darf neben dem Hauptjob nur einen Nebenjob haben. sonst würden alle nur Nebenjobs haben und keine Steuern zahlen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community