Frage von KiraLena, 44

FSJ ohneTräger (bereits angenommen)?

Hallo, ich habe mich bei einem Kindergarten beworben und wurde auch angenommen :) Allerdings habe ich keinen Träger weil meine Cousine meinte sie hatte auch keinen. Jetzt bin ich allerdings skeptisch, weil die Leiterin des Kindergartens mich gebeten hat meine Unterlagen zum Vorstellungsgespräch mitzubringen. Deshalb meine Frage : Kann ich das jetzt ohne Träger fortführen oder ist ein Träger zwingend erforderlich?

Antwort
von BellaBoo, 30

Wer ist denn der Träger des Kindergartens ?

Meine Schwester leitet einen Kindergarten und deren FSJler sind (da kirchlich) bei der Diakonie als Träger untergebracht. Schließlich geht es da auch um Versicherungsfragen. Bei städtischen Einrichtungen ist es die Stadt, bei den beiden freien Kindergärten übernimmt das der Förderverein.

Ich habe an einer Schule für Praktisch Bildbare ein Praktikum gemacht, da war es das Landesschulamt. Ruf einfach an und frag die Leiterin.

Kommentar von KiraLena ,

Meine Cousine hat mir heute auch nochmal erklärt dass es in ihrem fall die Stadt war, die als Träger diente. Ich frage bei dem Kindergarten nochmal nach, aber vielen dank für deine Hilfe :*

Antwort
von jandav, 28

Nein, ohne Träger ist ein FSJ nicht möglich.


Wer ein Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren möchte, kann dies nur bei einem anerkannten Träger tun. [...]

Weitere Informationen findest du hier:
http://www.bundes-freiwilligendienst.de/fsj-freiwilliges-soziales-jahr/traeger.h...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten