Frage von Biancalala, 49

FSJ oder Studium?

Hallo, ich habe heute eine Zusage für Fsj kultur bekommen. Schon im Bewerbungsgespräch habe ich gesagt, ich würde mich auch an Unis bewerben, da alles was ich studieren möchte mit NC ist. Das Fsj sollte also ein Plan B sein falls ich nicht angenommen werde. Nun will die Einsatzstelle jedoch das Risiko nicht eingehen, dass ich im August absage (Vertrag muss auch eher unterschrieben werden) und haben mir ein Ultimatum gestellt. Entweder Fsj Stelle oder Studium. Ich hab schon eigene Erfahrung in dem Bereich, was ich mal werden will, nur noch nicht bezahlt und so wie ich es bei der Stelle (international Kulturbühne) kann. Die Stelle ist außerdem in einer anderen Stadt und falls ich danach Studieren werde, muss ich insgesamt 2x umziehen. Und ich habe auch Angst dass ich falls ich gleich studiere vielleicht unwohl mit der Uni/Studium bin (Kultur-&Medienwissenschaft). Ich weiß nicht was ich tun soll, ich war sehr geschmeichelt und froh bei der Zusage (hucha etwas konkretes!) hab aber auch Angst dass ich meine Chance verpassen kann auf einen Platz in der Uni oder dass mir mit fsj vielleicht nächstes Jahr meine Favouriten Unis einen Platz vergeben. Mein Durchschnitt weiß ich erst Freitag. Am Montag brauch ich die Entscheidung. Habt ihr Erfahrungen & Tipps oder Ratschläge die mir helfen können? Danke im vorraus :)

Antwort
von Wakeup67, 27

Mach das, du bekommst es ja angerechnet. Zusätzlich sammelst du viel Erfahrung im Beruf und kannst Kontakte für später knüpfen, wenn du dich gut anstellst. Oft dürfen die FSJler auch schon verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen.  Diese Zeit ist nicht in den Sand gesetzt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community