Frage von ddd321, 166

FSJ im Krankenhaus - was passiert bei der ärztlichen Untersuchung?

Hallo zusammen, ich werde vermutlich im Herbst 2016 mit einem FSJ im Krankenhaus beginnen. Davor kann laut Internetseite eine ärztliche Untersuchung notwendig sein. Also gehen wie mal davon aus, dass ich da hin muss. Was wird da genau untersucht. Ich habe Sorge, dass ich mich da auch unten ausziehen muss. Man ließt ja immer wieder, dass dann z.B. die Hoden untersucht wird oder einem, der Finger in den Po gesteckt wird. Das möchte ich partout nicht. Weiß jemand aus Erfahrung, was genau da gemacht wird? Kann man das auch verweigern? Ich habe ein recht Kleinen (der ist sogar zu kurz zum hängen und sehr schmal) und habe zudem Angst, dass ich vorn irgendeinem Gefummel einen Steifen bekommen könnte. Ich weiß..das klingt alles ziemlich bescheuert...aber so ist es nunmal... Kann mir jemand Rat spenden? LG

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Sacul1997, 141

Eine Untersuchung bei Deinem Hausarzt/Betriebsarzt ist notwendig.
Der Hausarzt untersucht deinen Rücken und Reflexe und fragt nach sportlicher Betätigung .

Der Betriebsarzt nimmt Blut und Urin ab das im Labor untersucht wird.

Diese Untersuchungen gehen recht schnell da wird nichts steif und keine Sorge es wird nicht zu intim.

Aber im Krankenhaus wirst du es mit sehr vielen intimen Dingen zutun bekommen das sollte dir klar sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community