Fsj Geld wie viel abgezogen alg2?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

angerechnet wird was deinen bedarf übersteigt. deinen eltern dann das übersteigende kindergeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du denn dann wenn du das FSJ - beginnst ?

Wie viel kostet denn die Monatskarte ?

Bei einem Freiwilligendienst stehen dir vom Gehalt 200 € Freibetrag zu.

Der Rest von deinem FSJ - Gehalt würde dann wie dein Kindergeld auf deinen Bedarf angerechnet.

Wenn du min. 18 Jahre alt bist kannst du zusätzlich 30 € Versicherungspauschale geltend machen,dazu kämen noch gesetzlich vorgeschriebene Beiträge für Versicherungen,wie z.B. die KFZ - Haftpflicht.

Würde du also nichts von diesem haben blieben max. die 30 € übrig,wenn du dann angenommen nachweislich noch 120 € für deine Monatskarte zahlen müsstest kämmst du auf 150 €.

Da in deinen 200 € Freibetrag eine Pauschale von 140 € für solche Aufwendungen vorgesehen sind,müssten diese 140 € erst einmal erreicht werden und dann käme eine weitere Pauschale von 60 € dazu,somit würdest du dann auf deine 200 € Freibetrag kommen.

Das würde also im obigen Beispiel bedeuten das du auf 150 € kommen würdest,also dann 10 € über diesen 140 € liegen würdest und diese 10 € könntest du dann separat geltend machen.

Würdest du mit einem KFZ - fahren würde eine Pauschale für die einfache Fahrt von 0,20 € gezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?