Frage von castielop, 31

Fsj Geld Abzüge, Was bleibt übrig?

Fsj 390€ verdienst
Eltern ALG2

Wieviel Euro bleiben mir denn übrig ?
Um die 160€ nur ???
100 sind ja frei danach 80€ abziehen

Ich muss mir eine Fahrkarte für 70€ pro Monat kaufen und das jobcenter unterstützt mich hierbei nicht weil ich ja selbst verdiene ...

Wollen die mich veralbern ?
Wenn ich ( schätze ) 160€ frei habe habe ich am Ende nur noch 90€
Mit 90€ über den Monat kommen ??? ( essen , mieten , Eigenbedarf ?!)

Kennt sich jemand hier aus und weiß was ich tun könnte ?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von imaawesomee, 19

Kriegst du kein Kindergeld?

Such dir eine eigene Wohnung, die das Amt übernimmt.

Kommentar von castielop ,

Das Kindergeld nutzen meine Eltern für Essen usw
Eine Wohnung wäre unrentabel und zu teuer in diesem Gebiet

Kommentar von sozialtusi ,

Wenn Du "Essen usw" bekommst, wozu brauchst du dann noch groß Kohle? Du könntest noch einen anderen Job nebenbei annehmen.

Hast du dich denn vorher nicht erkundigt wie das alles finanziell läuft? Und wenn nein - warum nicht?

Es ist ein FREIWILLIGES soziales Jahr und der Verdienst ist kein Verdienst, sondern Taschengeld.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community