Frage von chipster96, 23

"FSJ" für Entwicklungshilfe?

Hallo,

ich bin 19 Jahre alt und stehe gerade kurz vorm Abitur. Ich bin momentan am recherschieren bezüglich Entwicklungshilfe und würde wahrscheinlich gerne mal in diesem Gebiet arbeiten. Da ich aber keine konkrete Vorstellung habe was man da so verdient, in was für Richtungen (Biologie, Sport, Ingenieur) man in der Entwicklungshilfe so gehen kann und wie die Arbeit/ein Arbeitstag dort so aussieht will ich mich für ein freiwilliges Jahr im Ausland bewerben bei dem ich bei der Entwicklungshilfe mithelfen kann, den Arbeitern über die Schulter schauen kann und evtl nebenbei ein paar Fragen stellen kann. Ich würde gerne das Feld der Entwicklungshilfe zuerst selbst miterleben und mir näher betrachten bevor ich ein Studium dafür beginne.

Daher meine Frage: Was wäre denn eine offizielle bzw zuverlässige Seite, über die man sich für ein FSJ (oder wie auch immer das freiwillige Jahr in der Entwicklungshilfe heißt; FÖJ?), informieren und bewerben/anmelden kann? Wichtig!: Die Seite soll legitim sein! Am besten von einer staatlichen Organisation.

Ich suche ein Angebot bei dem ich in der Entwicklungshilfe mitarbeiten bzw aushelfen kann und erfahrungen sammeln kann. Der Zeitraum sollte nicht länger als 1 Jahr sein, ich denke dass es aber kein FSJ (oder wie auch immer das heißt) gibt dass wirklich länger als 1 Jahr geht :D Wichtig!: Ich suche keinen Urlaub! Ich will dort auch was arbeiten und helfen! Also sollte auch insofern eine Bezhalung vorhanden sein, dass für eine Unterbringung gesorgt ist, für An- und Abreise gesorgt ist und ich jeden Tag genug zu Essen bekomme. An die Unterkunft sind natürlich keine 5 Sterne-Anforderungen gestellt da ich logischerweise in ein Entwicklungsland gehen würde und dort nicht gerade luxuriöse Umstände herrschen... und dessen bin ich mir bewusst :D

Vielen Dank im Voraus für eure hilfreichen Antworten! LG, Chipster.

Antwort
von wwFreiwillig, Business, 23

Hallo Chipster,

Zur Frage wie werde ich Entwicklungshelfer gibt es ein sehr gutes Video hier youtube.com/watch?v=fgZu6dS59os, das auch gut erklärt, wo der Unterschied zwischen Entwicklungshelfern und Freiwilligen liegt.

Es ist wichtig, dass du dir von Anfang an darüber im Klaren bist, dass alle Auslands-Freiwilligendienste, die wir alle hier erklären http://www.wegweiser-freiwilligenarbeit.com/freiwilligendienst-ausland/, als Entwicklungslerndienste ausgelegt sind. Als Abiturient hast du kaum Kenntnisse die du weitergeben kannst und deswegen wirst du auch keine Entwicklungszusammenarbeit im engeren Sinne des Wortes machen.

In Freiwilligendiensten unterstützt du meist lokale Aufnahme-Projekte, die nicht in der Entwicklungszusammenarbeit angesiedelt sind. Aber auf jeden Fall bekommst du so erste Auslands-Erfahrung und das wird später in Bewerbungsgesprächen wehr wichtig sein.

Viel Glück bei deiner Berufswahl!

Frank Seidel von wegweiser-freiwilligenarbeit.com

Kommentar von chipster96 ,

der Link funktioniert nicht

Kommentar von wwFreiwillig ,

Einfach nur h t t p : / / davor setzten: http://youtube.com/watch?v=fgZu6dS59os

Antwort
von Volkerseitz, 22

Ich empfehle im Internet "Nachdenken und Boumdoudoum" aufzurufen. Dort werden die meisten Fragen anschaulich beantwortet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community