Frage von haefftling, 15

FSJ an BFD dranhängen bei welchem Träger?

Ich habe gerade ein Jahr Bundesfreiwilligendienst gemacht, aber weder einen Studien- noch einen Ausbildungsplatz bekommen. Nun wollte ich ein FSJ dran hängen, aber die Träger, bei denen ich mich beworben habe, sagen alle, das ginge nicht. Da ich aber jemanden kenne, der genau das andersrum getan hat, weiß ich, dass das möglich ist. Die Diakonie hat mir angeboten für 6 Monate eine Einsatzstelle zu suchen, aber dann habe ich wieder so viel Zeit bis zum eventuellen Ausbildungs-/Studienbeginn.

Darum jetzt die Frage, ob jemand einen Träger weiß, der auch 11 bzw. 12 Monate zulässt?

Antwort
von anna0512, 12

könntest du dein BFD nicht verlängern? Und warum solltest du kein zweites BFD/FSJ machen können..? Vielleicht einfach nicht erwähnen, dass man bereits eins gemacht hat. Oder die Situation erklären wie sie ist. Ein spezieller Träger fällt mir auch nicht ein, es kommt natürlich auch auf den Bereich an, in dem du dein FSJ/BFD machen möchtest.

Kommentar von haefftling ,

Ich hätte verlängern können, aber eben nur 6 Monate, womit ich das Jahr bis zum nächsten Ausbildungsstart ja auch nicht überbrücken könnte. Ich kann laut denen kein FSJ machen, da ich ja schon ein Jahr BFD gemacht habe und man anscheinend nur 18 Monate irgendeinen Freiwilligendienst machen dürfte. Wenn ich das nicht erwähne, habe ich 1 Jahr leerlauf im Lebenslauf, das kommt ziemlich blöd. Hab denen auch von meinem Bekannten erzählt, der eben beides je 1 Jahr gemacht hat, aber die Antwort war trotzdem immer es ginge nicht...

Ich möchte in einem Kindergarten arbeiten

Kommentar von anna0512 ,

Man kann auch 12 Monate verlängern, aber das kommt auch immer auf die Einsatzstelle an. Laut meinen Recherchen kann man leider keine zwei Freiwilligendienste machen. Ein zweites BFD lediglich mit 5 Jahren Abstand aber das nützt dir wenig.

Wie wäre es mit einem Praktikum oder einem Nebenjob im Kindergarten?

Antwort
von SchokoLolly, 5

Naja dann such dir doch für die 6 Monate bis zum Ausbildungsbeginn einen Job z.B. als Aushilfe oder Kellner oder genieß die freie Zeit einfach und geh reisen oder so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community