Frage von Frutaria159, 55

Frutarisch ernähren, gute Sache?

Hallo ihr lieben :) da wir schon viele gutes als auch negatives darüber gehört haben, sich frutarisch zu ernähren, wollten wir euch mal fragen, ob ihr schon einige Erfahrungen damit gemacht habt oder genaueres darüber wisst. Würden uns über eine Antwort sehr freuen!:)

Liebe Grüße Frutaria159

Antwort
von Hannybunny95, 16

Persönliche Erfahrungen habe ich damit nicht gemacht, aber wie bei ALLEN(!!) Ernährungsformen sollte man sich auch hierbei mit der Ernährung auseinander setzen, damit es keine Mangelerscheinung gibt. Viele Menschen denken, dass eine Frucht automatisch Obst ist und das ist falsch!
Tomate, Gurke und co sind auch Früchte. Und so entsteht das direkt die Kritik. Wobei selbst Vegetarier oder Veganer total verpöhnt sind (ich gebe zu Veganer neigen gerne dazu Leute zu bekehren aber an sich finde ich den ernährungsstil ansprechend und werde den auch annehmen, sobald ich zuhause ausziehe) und viele Menschen direkt auf die Schiene "die Leute sind doof also ist die Ernährung auch doof" aufspringen.


Durch das Video bin ich auf diesen Stil aufmerksam geworden.

Ich persönlich könnte mich nicht nur von Früchten ernähren, weil ich z.b. Kartoffeln über alles liebe und auf die niemals verzichten will. Außerdem fänd ich es nervig in Restaurants nichts mehr essen zu können, weil selbst als Vegetarier hat man da oft Pech... Esse seit längerer Zeit eigl kein Fleisch mehr in Restaurants, weil ich da nicht weiß woher das Tier kommt. Wie gesagt eigentlich, weil viele Restaurants wirklich alles schön mit Fleisch servieren und nichtmal Kompromisse eingehen wollen -,-

Antwort
von Quelkox, 23

Hab es mal ausprobiert für ein Monat, das war eigentlich ziemlich cool. Denn ganzen Tag hin & her gehen, gelegentlich die Früchte zubereiten hat schon was an sich.
Nach dieser Zeit hab ich dann wieder normal gegessen aber durch aus auch noch länger mehr Obst.

Antwort
von matmatmat, 20

Mit dem Nickname... ist das ne Trollfrage?

Nur noch Früchte essen ist bizarr, ethisch schwer zu erklären und eine Mangelernährung.

Antwort
von herakles3000, 14

Nein das ist es nicht da du so nicht mal deine Tageskalorien zusammen bekommst Da Früchte auch wenige Kalorien haben und allein zu Einseitieg ist.Also so zu Gerfährlich ist übe reine längeren zeitraum

Antwort
von Geisterstunde, 7

Von frutarisch habe ich noch nie gehört.

Antwort
von sturli, 18

Das ist sehr ungesund, denn es gibt sehr viele Nährstoffe die dir dann fehlen werden, die du dann auch mit Ergänzungsmitteln zu dir nehmen musst. Ich rate dir die Finger von dieser Ernährung zu lassen. Nur schon die Vielfalt, wie du dich ernähren kannst sinkt drastisch. Ich denke auch dass du irgendwann keinen Bock mehr auf nur Früchte haben wirst.

mfg sturli

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten