Frage von User0106, 124

Frustriert, aus Trauer wird langsam Wut, was soll ich machen?

Hey, Ich habe ein Problem, nämlich befasst sich das mit meiner erfolglosen Suche nach einer Freundin. Ich hatte bereits einige Fragen dazu gestellt, allerdings wird es etwas schlimmer. Nämlich bin ich nicht mehr traurig drüber sondern es vermischt sich schon etwas mit Wut und Extremer Frustration. Ich bin jetzt total gereizt wenn dieses Thema aufkommt und von jedem genervt der irgendwie etwas von mir will oder etwas mit mir Unternehmen will.

Ich fange auch an wütend auf Paare zu werden wenn ich sie irgendwo sehe. Das kommt denke ich vom extremen Neid aber was kann man dagegen tun. Da kann ja niemand was für das es bei mir nicht klappt aber trotzdem lasse ich meine Misserfolge und Wut an ihnen aus.

Danke für alle Antworten!

Antwort
von vierfarbeimer, 31

Was dir abgeht ist deine innere Freiheit und Unabhängigkeit. 

Frei fühlt sich, wer fähig ist, Wünsche zu stellen, aber auch bereit ist, zu verzichten, wenn sie nicht erfüllbar sind. Wünsche werden allerdings zur Illusion, wenn sie nicht realisierbar sind. Um für echte Wünsche offen zu sein, muss man sich dem anderen öffnen.

Vermeide es, dich Grübeleien hinzugeben. Wichtig für dich ist, dass du unbedingt aktiv bist und die Situation aus eigener Initiative selbst so gestaltest, wie du es gerne haben möchtest. Mach dir keine Sorgen über Vergangenes oder über das, was die Zukunft bringen könnte. Bemüh dich ständig, im gegenwärtigen Augenblick zu leben. Mach das Beste aus dieser Gegenwart. Tu alles was möglich ist, damit die Situation jetzt gut und erfreulich ist. Aus einer guten Gegenwart gestaltest du die bestmögliche Zukunft.

Bewerte etwas nicht als unsympathisch oder als schlecht, nur weil es anders ist, als du es erwartest oder wünscht. Mach dich von dem, was du erwartest nicht abhängig.

In dem Masse, wie du dich von solchen unbedingten Erwartungen frei machst, findest du die innere Freiheit, die gerade dir eine wichtige Erleichterung bringt. Du wirst dich wohl fühlen, wenn du deine Gefühle spontan äußerst, unbekümmert und ungehemmt spielerisch tust, was Freude bereitet.

Als Leitsatz kann für dich gelten: Ich bin innerlich frei, unabhängig und heiter.

Antwort
von Wolkenfuchs83, 35

ich hatte bis 18 auch keine Beziehung. Das ist sehr nervig und man fühlt sich furchtbar deswegen, das kann ich verstehen, aber im Grunde genommen solltest du besser an dir arbeiten, wenn du wirklich eine Freundin haben willst.

Was Frauen am wenigsten mögen sind Menschen mit geringem Selbstbewusstsein, also solltest du da anfangen, an dieser Sache zu arbeiten.

Schreibe alles auf, was gut an dir ist. Alles, was dir einfällt. Und dann lies es dir jeden Abend laut vor. Und das machst du ein paar Monate lang. Dein Gehirn muss nämlich lernen, selbstbewusst und positiiv über dich selbst zu denken.

Wenn du das tust, dann klappt es auch besser mit der Damenwelt, denn wenn es eine sichere Möglichkeit gibt, nicht so gut auf Frauen zu wirken, dann ist es ein kaputtes Selbstbewusstsein. Daran solltest du als allererstes arbeiten, dann ergibt sich weiteres von selbst.

Geh raus, lerne Menschen kennen, möglichst viele und erweitere deine Horizonte. Missgunst gegenüber anderen Paaren macht dich nur unsympathisch. Gönne ihnen ihr Glück. Sei selbstbewusst. Wer dich nicht nimmt, der hat Pech gehabt, weil er deine Zuneigung nicht bekommt.

Arbeite an dir und dann wird es auch was mit der Frau. Falls du eine findest, die du magst, berücksichtige diese kleinen Tipps:

Such dir eine Frau in Kreisen, wo du dich aufhältst, sei es im Skat-Club, auf dem Dampferstammtisch oder in der Disco mit deinen Freunden. Such dir ein Umfeld, soziale Kontakte und dann kannst du dort eine Frau treffen und dann befolge folgende kleine Tipps.

Mach es nicht zum Thema, dass du sie als Freundin willst, sondern versuche, mit ihr schöne Zeit zu haben. Macht gemeinsam etwas, was euch Spaß macht, wobei ihr euch gut fühlt. Gemeinsame Interessen ausleben und eine wunderschöne Zeit haben, das ist das, was du mit ihr haben willst.

Sollte sie merken, dass es toll ist, mit dir Zeit zu verbringen, wird sie dich mit angenehmen Gefühlen in Zusammenhang bringen und das wird eventuell Gefühle für dich bringen. Ein toller Kinobesuch, ein nettes Essen, ein schöner Spaziergang im Wald oder auch gemeinsames Zocken an der Playstation, schau, was euch beiden gefällt und unternehmt das zusammen.

Liebe ist nicht einfach da, Liebe wächst über die Zeit, wie eine Blume, die man mit schnen, gemeinsamen Erlebnissen gießen kann. Und wenn es dann doch nix wird... egal, dann hattet ihr wenigstens eine schöne Zeit!

Kommentar von User0106 ,

Mein Selbstwertgefühl ist eigentlich recht gut. Zumindest halte ich viel von mir als Person und meine Freunde bestärken mich auch darin. Ich bin nur leicht unzufrieden mit meinem Körper was denke ich auch der Hauptgrund für mein Versagen in der Hinsicht ist.

Kommentar von Wolkenfuchs83 ,

Dann mach was damit. Mache Sport und pflege dich gut, vielleicht ein Wechsel der Frisur oder ein Bart oder eben kein Bart mehr? Mach was aus dir, dann wirst du auch zufriedener sein. Wer sich mit sich selbst Mühe gibt,d er wird merken, dass er sich selbst besser gefällt. Stolz ist auch gut: "Ich habe an mir gearbeitet, das ist eine tolle SAche, schaut, was ich aus mir gemacht habe!"

Kommentar von User0106 ,

Ich mache Sport. Ich würde mich allerdings nicht als hässlich bezeichnen aber ich bin viel zu dünn finde ich und daran kann ich leider auch nichts ändern.

Kommentar von Wolkenfuchs83 ,

Vielleicht mehr eiweißhaltige Kost? Etwas mehr Krafttraining? Welchen Sport machst du denn?

Kommentar von User0106 ,

Mein Stoffwechsel ist zu schnell. War bereits beim Arzt deswegen

Kommentar von Wolkenfuchs83 ,

Dann kannst du wenigstens nicht fett werden :)

Im Ernst, das Problem ist wohl eher nicht, dass du schlecht aussiehst, sondern dass du denkst, du würdest nicht gut aussehen. Aber niemand ist hässlich und sieht einfach mies aus. Auch du nicht. Wenn du etwas ändern möchtest, wie gesagt, etwas eiweißhaltige Kost und Krafttraining, vielleicht auch etwas mehr langanhaltende Kohlenhydrate, Vollkornsachen und so.

Aber am Ende musst du dich annehmen, wie du bist, das gehört zum Selbstvertrauen dazu. Mach die Übungen da oben einfach trotzdem. :)

Kommentar von User0106 ,

Da ist wirklich nichts zu ändern :D Ich sage das nicht aus Spaß ich trainiere ja bereits seit einiger Zeit, bin aber nur relativ definiert was aber seltsam aussieht wenn man so schmal ist. Mag alles sein aber ich weiß nicht woran es sonst liegt. Ich wüsste nicht, dass ich eine besonders nervige Charakter Eigenschaft habe oder ähnliches.

Antwort
von HouseMD89, 38

Du erkennst dein problem doch bereits.. und du weißst auch wie du es vermeidest wenn du wieder ein paar siehst dann werde nicht wütend sondern versuche dich zu freuen stelle dir vor wie du mit deiner zukünftigen freundin um her läufst.. dein inneres Kind fühlt sich in dieser Situation nicht geliebt du musst dich selber lieben dann hast du auch kein problem damit wenn andere glücklich sind denn du bist ja auch glücklich...

du weißst doch auch das es nicht deine schuld ist es ist nichts falsch mit dir und wenn dann der gedanke kommt .. ja wenn nix falsch mit mir ist warum hab ich dann keine freundin ?.. Dann beantworte dir diese frage selber.. das kann verschiedene gründe haben einfach noch kein glück gehabt du hast die ganz besondere person einfach noch nicht getroffen.. das kommt noch freue dich drauf.. und dann denke wieder an andere dinge lenke dich ab... plane eine reise oder mache sport irgendwas was deine aufmerksamkeit voll beansprucht ;-)

Kommentar von User0106 ,

Das wird nach hinten los gehen. Wenn ich mir dann vorstelle, dass sei ich mit meiner Partnerin, dann kommt wieder die Realität zurück und ich erinnere mich das ich keine finde. Dann werde ich nur traurig oder wütend.

Kommentar von HouseMD89 ,

warum solltest du keine finden.. was bringt dich zu dieser annahme ?

Kommentar von User0106 ,

Weil es bei jedem klappt nur Bei mir nicht (zumindest im Umfeld) Du kannst dir gar nicht vorstellen wie nervig das ist auf Geburtstagen oder Feiern alleine wo rum zu sitzen wenn jeder seinen Freund bzw. Freundin dabei hat. Ich bin wirklich ausnahmslos der einzige ohne Partner unter meinen Freunden und das erschwert das ganze schon sehr.

Kommentar von HouseMD89 ,

Naja eigentlich bietet das riesen möglichkeiten.. dadurch das ja wie du sagst jeder in einer beziehung ist ist

1. Hast du keine Potezielle Konkurenz

2. Da ja so viele pärchen da sind treffen auch meist mehrere Freundschaftskreise auf einander.. frag doch einfach ob die Freundin eine Freundes von dir keine Single freundin hat bzw. andersrum ^^

3.Und bitte versuche dich nicht auf diese thema zu versteifen... suche dir eine andere beschäftigung plane eine Reise oder was anderes beschäftige dich mit einem Traum.. denn je mehr du dich darauf versteifst eine freundin zu finden desto wenig wirds klappen.. frauen spühren dass..

und jetzt viel erfolg und kopf hoch

Antwort
von esra91, 50

Hey... also als erstes will ich mal sagen, dass es dir nichts bringen wird auf andere Eifersüchtig zu sein. Ich kann es aber auch verstehen, da du Misserfolge in Sachen Beziehungen und Partnerschaft hast

Es gibt Phasen im Leben die halt so sind. Da bist du nicht der einzige mit diesem Pech. Menschen verstehen inaeinander das was sie sehen. Manchmal muss man an sich selbst zweifeln und nach diesen Fehlern suchen die man hatte. Wenn es nicht der Fall ist dann hast du ebend auf die falschen Persönlichkeiten getroffen, die dich nicht liebten.

Es gibt immer eine Möglichkeit neue Menschen zu treffen und irgendwann glücklich zu werden. Gib die Hoffnung nicht auf und gönne jedem Menschen das Gute. Ich wünsche dir noch Viel Glück.

Kommentar von User0106 ,

Aber das ist so unwahrscheinlich, dass alle mit denen ich es versucht habe einfach nicht die richtigen waren. Das klingt einfach nach billiger Ausrede

Kommentar von esra91 ,

Glaub mir.. ich bin eine von den meisten die es am besten versteht. Ich hatte die gleichen Probleme früher und habe immer an mir gezweifelt. Das hat mir aber nie was gebracht und ich wusste das ich ein hübsches Mädchen bin und es nicht daran lag. Mein Problem war naiv zu sein und jeden Menschen so zu sehen wie ich. Als ich mit meiner Mutter darüber sprach hat sie mir geholfen und meine Fehler genannt.... ich war davon ausgegangen das meine Mutter mich besser kannte als meine Freunde. Dann habe ich mir vorgenommen Veränderungen zu planen die auch super klappten. Vielleicht ist es bei dir so ähnlich....

Kommentar von User0106 ,

Bei Mädels ist das aber was anderes finde ich

Kommentar von esra91 ,

Irgendwann kommt die Richtige....:-) es klappt doch meistens sowieso nicht immer mit 17. Warte einfach auf den Richtigen Zeitpunkt. Wenn du ein guter Junge bist wirst du auch irgendwann mal auf ein gutes Mädchen treffen

Kommentar von User0106 ,

Ja das sagt jeder. Aber mit 17 kenne ich wirklich gar keinen der noch keine Freundin hat oder hatte.

Kommentar von esra91 ,

oooo doch da gibt es eine ganze Menge Jungs. Ich habe einen Jungen in meiner Klasse der sich noch nie mit einem Mädchen geküsst hat und Jf ist. Die Sorte ist zwar selten aber geben tut sie.

Es ist nicht schwierig eine freundin zu haben. du musst nur Interesse zeigen und ein wenig Charmant sein. Wenn du merkst das sie dich will dann dürfte der Rest nicht so schwierig sein... hoffe konnte dir trotzdem helfen... :-)

Kommentar von User0106 ,

Und wie alt ist der? Geht mir nämlich ganz genau so.. Ja wenn du sagst es ist nicht schwierig ist das nur noch deprimierender. Ich schaffe das einfach nicht

Kommentar von esra91 ,

Er ist schon 21. :-) ich meine trotzdem lebt er und wartet auf die Richtige. Er ist halt ein bisschen anders wie die andern Jungs. Er meint auch selber das er sich noch nie verliebt hat und sein erster Kuss mit einem Mädchen sein muss die er liebt.

Das schaffst du... Für die Mädels muss man nur ein bisschen Mut haben und stark sein. Du musst dich nunmal trauen. Viel Glück

Kommentar von User0106 ,

Ja wenn er sagt er wartet auf die richtige weil er noch nie verliebt war. Ich hatte schon zweimal das Gefühl was ich als liebe bezeichnen würde aber eben unerwidert

Kommentar von esra91 ,

Das heißt dann wohl das sie nicht die Richtigen waren.

Sobald du endlich auf einen Mädchen triffst mit der du glücklich wirst, dann wirst du es bereuen das du dich über solche Gedanken aufgeregt hast.

Es ist halt meistens so in jungen Jahren. Manchmal trifft man das Glück auch wenn man es nicht erwartet. Bleibe weiterhin positiv. Du bist gerade mal 17 und hast alles vor dir. LG

Antwort
von meterano7, 23

Geht mir auch mittlerweile so...

Kommentar von User0106 ,

Tragisch aber hilft mir nicht

Kommentar von meterano7 ,

Ich glaub da kann man auch nicht viel helfen. Nicht sch**sse aussehn und Selbstvertrauen, dann geht da was.

Kommentar von User0106 ,

Offenbar ja nicht. Haha nein Schluss damit so selbstverliebt bin ich nicht

Antwort
von loema, 30

Und was machst du dann wenn du eine Freundin hast?

Bist du dann wütend, wenn sie nicht so oft mit dir schlafen will, wie du Bock hast?
Wirst du gereizt, wenn sie nicht so antwortet, wie du es möchtest?
Hasst du dann alle Frauen, wenn sie nicht das Essen so auf den Tisch stellt, wie du es magst?

Wenn deine Emotionen so kippen, dann ist das unheimlich.
Schraub dich wieder runter.


Kommentar von User0106 ,

Ganz Genau das mache ich dann! 100% Ganz im Ernst wenn du mir nicht helfen willst lass es doch

Kommentar von loema ,

Was würde dir denn als Antwort helfen??
Ist normal, dass du anfängst zu hassen, weil dein Leben anders verläuft als gewünscht???
Dann sind eben Paare an deiner schlechter Laune schuld und die Welt ist böse?
Dein Hass ist positiv, mach weiter so?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community