Frage von brechstange2, 56

Fruktoseintoleranz, chips mit zucker?

Ich habe ne fruktose intoleranz. Beim atemtest ist der wert "nur" von 3 oder 5 auf 27 angestiegen. Was glaub nicht so stark ist.
Auf meine früchte zwischendurch muss ich trz. Verzichten, wollte wissen ob ich Chips denn noch essen darf. da ist wie ich gesehen habe ja auch Zucker drin. 2,6g/100g
Jedoch ist dass ja keine pure fructose sondern gebunden. Außerdem wenig.
Dazu kommt dass ich in der ersten phase bin in der man ja komplett verzichten soll und in 3 wochen dann langsam wieder manches probieren.
Irgendwelche profis da die mir das beantworten können?:)
Bzw. alternativen falls dass nicht geht, Nüsse gehen laut meinem plan auch nicht.
Danke

Antwort
von Pummelweib, 43

Du solltest darauf achten deinen Text genauer zu verfassen, er ist etwas verwirrend *schwirrschwirr*.

Am besten wäre es, wenn du keine Ahnung hast, dir Unterstützung von einem Ernährungsberater zu holen.

Einen Arzt kannst du bei einer Frage auch immer anrufen, schau bitte auch mal hier: http://www.nahrungsmittel-intoleranz.com/fruktoseintoleranz-informationen/richti...

LG Pummelweib :-)

Kommentar von Pummelweib ,

...hier noch eine Liste für dich: http://www.lecker-ohne.de/ernaehrung-fructoseintoleranz-fructosemalabsorption ...LG Pummelweib :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten