Frage von edithina123, 79

Frühstück hält nicht länger als 30 min.?

Hallo , ich bin echt am verzweifeln. Ich brauche ein gesundes lang sättigendes Frühstück. Nichts hält von Ei über Poridge bis hin zu Müsli! Nichts aber auch nichts hält. Bei anderem Essen das gleiche! Bitte ich kann mich gar nicht in der Schule konzentrieren!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ponyfliege, 22

zwei eier und ein vollkorn-schwarzbrot mit käse oder frischkäse oder wurst. dazu radieschen, tomate oder gurke.

je weniger einfach-kohlenhydrate du isst, dest weniger heisshunger bekommst du.

für zwischendurch als pausenknabberei eignen sich eine handvoll mandeln oder haselnüsse und ein apfel, eine birne, mandarinen, getrocknete mango...

dann hast du am späten vormittag noch einen guten energieschub - ohne zwang, das essen zu müssen, was du mit hast, falls du mal keinen hunger hast.

Kommentar von edithina123 ,

Super:) auf so eine Antwort habe ich gewartet danke:)

Antwort
von kuchenschachtel, 27

Also, meine mum beliest sich bei sowas immer sehr, sie will nämlich dass ich mich gesund ernähren (desswegen haben wir auch 5 verschiedene Cornflakes-/müslisorten)

Jedenfalls gibt es eine studie, bei der die Wissenschaftler meinten, herzhaftes wäre besser als süßes zum Frühstück.

Z.b. ein sandwich: vollkornbrot, salat, salami und/oder käse, Tomaten, gurke... Was dir sonst noch so einfällt.
Mach dir mal so ein Brot (so dass es dir schmeckt) und schau ob du davon satt wirst. Du kannst auch abends das halbe brot machen und morgens tomate und so raus machen, damit es über Nacht nicht durch weicht und matschig wird.

Ich persönlich esse immer Cornflakes gemischt (also leckere & gesunde cornflakes) und ich werde satt. Es gibt auch so zusatz Müsli Körner, die enthalten Vitamine. Musst dich mal in ein paar laden umschauen, da stehen die Zutaten drauf :)

Ich hoffe ich hab nicht zu viel gelabert :D
LG kuchenschachtel

Kommentar von edithina123 ,

Ganz lieben Dank solche antworten bringen mich weiter!:)

Kommentar von kuchenschachtel ,

bitte sehr :D

Antwort
von user023948, 18

Bei mir genauso... manchmal krieg ich vom Essen sogar noch mehr Hunger als ich Vorher Hatte😂

Probier mal folgendes:
3El Speisequark 5 El Jogurt, 2 El Chia Samen 1El Haferflocken, 1El Gemalene Mandeln, Agavendicksaft zum Süßen
Dazu eine Banane, ein Vollkornbrot mit Käse oder so, ein Glas Saft und ein glas Milch

Kommentar von user023948 ,

Und kokosflocken noch ein Teelöffel dazu in den Quark! Hatte ich vergessen😅

Kommentar von edithina123 ,

Mach ich:) dankeschön

Kommentar von user023948 ,

Bitte :)

Antwort
von Adversus, 10

Ich esse eine Packung Magerquark mit Obst. Das hält bei mir bei einer täglichen Kalorienmenge von ca. 2500 kcal für ca. 3-4 Stunden.

Antwort
von metzger1986, 44

Hast du es mal Bananen versucht!

Helfen mir zumindest immer übern stressigen Tag, wenn keine zeit ist für'n vernünftiges Essen...

Kommentar von edithina123 ,

Eigentlich schon:) ich versuch es einfach nochmal danke:)

Antwort
von mlgneumann, 48

Iss einfach mehr :) Es ist die Pubertät, du brauchst jetzt mehr Nahrung damit du groß und stark wirst. Es ist nur eine vorübergehende Phase.

mlg neumann

Kommentar von edithina123 ,

Aber ich bin schon so fett:(!

Kommentar von mlgneumann ,

Es gibt kein Fett. Jeder Mensch ist etwas besonderes und man ist nur glücklich wenn man sich so akzeptiert wie man ist. :) Das "Ich bin zu fett" liegt nur daran, dass Models für das menschliche Ideal "missbraucht" werden.

Kommentar von edithina123 ,

Ja ich weiss aber ich mag mich nicht wie ich bin.

Antwort
von swissss, 38

DAS GLAUBE ICH NICHT. Der Körper hat ganz  sicher genug.

der "Hunger" , sprich Lust auf Essen spielt sich in deinem Kopfe ab. Punkt

Kommentar von edithina123 ,

Leider nicht. Ich möchte garnichts essen..aber sonst wird mir schlecht.

Kommentar von swissss ,

wird mir schlecht.... Wie "schlecht" Übeleit? Schwindel?

Kommentar von edithina123 ,

Nein ich kriege fest bauchschmerzen 

Kommentar von swissss ,

Bauchschmerz kommt durch eine Reizung der Nervenzellen an der Oberfläche von Organen oder des Bauchfells zustande. Bauchschmerz kann aber auch ohne nachweisbares körperliches Leiden vorkommen (sogenannte funktionelle Störungen). Grundsätzlich teilt man Bauchschmerzen nach ihrer Lokalisation in Schmerzen im Ober- oder im Unterbauch auf.


http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Symptome/Begriff.php?kwid=3-4


Kommentar von swissss ,

http://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Bauchschmerzen

Ursachen

Es gibt zahlreiche Ursachen für Bauchschmerzen oder -krämpfe. Die folgende Liste zeigt eine Auswahl:

Leichte VerdauungsstörungenBlähungen,

 

Durchfallerkrankungen,

 

VerstopfungMenstruationsschmerzenArzneimittelInfektionskrankheiten, z.B.

 

Gastroenteritis,

 

HarnwegsinfektionenGeschwüre, Tumore,

 

Blinddarmentzündung

 

(Appendizitis), Morbus Crohn, Darmverschluss,Magenschleimhautentzündung, PankreatitisPsychische Ursachen,

 

StressNahrungsmittelintoleranz, z.B.

 

Lactoseintoleranz,

 

ZöliakieReizdarmsyndromGallensteineVerletzungen, Operationen, VergiftungenOrganperforationen

Kommentar von ponyfliege ,

quatsch.

er spielt sich in der bauchspeicheldrüse ab.

Kommentar von edithina123 ,

Ja leider!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten