Frage von Eliisaaa03, 57

Frühmorgens oder abends duschen?

Ganz kurz: Was findet ihr besser? Frühmorgens oder doch lieber abends duschen?

Antwort
von BrightSunrise, 23

Morgens. Hilft beim Wachwerden und frisch geduscht fühle ich mich einfach wohler und kann besser in den Tag starten.

Grüße

Antwort
von TheAllisons, 21

Natürlich in der Früh und wenn notwendig, auch abends

Antwort
von Steinbock1234, 13

Im Sommer zu beiden Zeiten. Morgens weil man sich frischer fühlt und Abends weil einen doch dann ganz heiß geworden ist und ich nicht verschwitzt im Bett liegen möchte

Antwort
von Alica04, 32

Das schwankte immer so bei mir, aber eigentlich immer abends. So nach dem Motto den dreck und die Anstrengung vom Tag abwaschen und sauber, rein und frisch in den Feierabend und ins Bett kuscheln :)

Antwort
von rainwave, 8

Ich dusche lieber morgens, damit ich wach und fit werde. Abends wäre das für mich kontraproduktiv, weil ich danach hellwach bin und ich erst nach 2 - 3 Stunden nach dem Duschen müde werde.

Antwort
von ClaudiaHase, 18

Früh, denn dann startest du frisch in den Tag

Antwort
von Ambercookie, 27

Ich dusche lieber abends, da meine haare nach dem föhnen immer explodieren und so über nacht sich wieder `legen´.

Antwort
von ArchiHeureka, 19

Morgens finde ich persönlich besser. Macht mich wach und ich fühle mich wohler.

Antwort
von Glyxo, 28

Ich muss früh Duschen... Sonst denke ich ich gehe dreckig auf Arbeit... Und ich werde wach

Antwort
von Wuestenamazone, 7

Morgens da ist man gleich munterer

Antwort
von MickyMaus25, 14

Morgens ohne Haare, abends mit Haaren

Antwort
von Yape1n, 22

Abends, Morgens bin ich viel zu Müde..^^

Antwort
von Spock1701, 15

"Frühs"

LLAP \\//

Antwort
von noki21472, 26

Früh weil du dann nichtmetrisch müde bist und frisch in den Zag starten kannst

Antwort
von laurasoso, 8

Abends

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten