Frührente mit biopolarer Störung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Entweder trollst du hier rum? Weil in einer deiner fragen steht du bist erst 14! Und nein das geht nicht! Dafür gibts Medikamente!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tonitobi
14.05.2016, 20:50

Dieses Profil nutzt jeder aus meiner Familie& mitdabei meine 13-Jährige Tochter! & Deine Antwort hat mir nicht weitergeholfen! Trotzdem Danke.

0

Frührente setzt voraus das man zumindest irgendwann, irgendetwas gearbeitet hat. Deinen anderen Fragen habe ich entnommen, das du SIEBTKLÄSSLER! ,also maximal 12-14 Jahre alt bist. Ich wüsste nicht was du schon geleistet haben sollst, das einen Rentenanspruch ,welcher Art auch immer, rechtfertigt. Ich vermute mal das dein Hauptproblem nicht in einer psychischen Störung liegt, sondern darin das du maßlos verwöhnt,undiszipliniert, und stinkfaul bist. Du brauchst keine Rente, sondern mal nen Satz heiße Ohren, damit du deinen Hintern mal hochbekommst, und dich daran gewöhnst das das Leben kein Wunschkonzert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tonitobi
14.05.2016, 20:49

Dieses Profil nutzt jeder aus meiner Familie. & Dankeschön. Ich denke mal nicht, dass mir das weiter geholfen hat!

0
Kommentar von tonitobi
14.05.2016, 20:55

Und nein, meine 13-Jährige Tochter hat keine Bipolare Störungen! Was für ein Schwachsinn! 

0

wie alt bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tonitobi
14.05.2016, 20:34

43, wieso?

0