Frage von DarybobAlt2, 23

Früher sehr sportlich heute schlecht in allen Sportarten?

Früher war ich sehr gut in Tennis, Badminton und auch etwas Fussball. Ich war ausserdem auch sehr gut in Billiard. Als ich die Schule wechselte wurde ich weniger sportlich und habe nicht mehr viel Sport gemacht. Ich stellte fest das ich in allen Sportarten die ich gut beherrschte nun sehr schlecht bin. Selbst wenn ich mich wirklich gut darauf konzentriere.. was habe ich früher richtig gemacht?? Früher war ich WIRKLICH sportlich und gut in diesen Sportarten!! Konnte mit jedem ein gutes Spiel führen, heute komme ich z.B bei Tennis nicht mal zum 2. Schlag ode r in Billiard verfehle ich die Löcher immer!

Was mache ich falsch? Ist das normal? Hätte ich nicht so eine lange Pause machen sollen?

Antwort
von eLLyfreak98, 12

Tja, das ist ein Beispiel dafür, dass dein Körper dich im Alter so behandelt, wie du ihn früher behandelt hast. Du bist wahrscheinlich so ein Mensch, der immer dünn und fit war und null auf Ernährung achten musste, aber trd schlank blieb. Leider ist dies nur im jungen Alter so und je mehr du deinen Körper hängen lässt, desto mehr gesundheitliche Probleme wirst du später hinaus bekommen...

Also geh und mach sport und ernähre dich gesund ;)

Kommentar von DarybobAlt2 ,

Also joggen, springen usw. kann ich eigentlich gut, aber meine 'Spiel'-Fähigkeiten sind sowie verschwunden xD Ich mache immer noch ab und zu Fitness, jogge jeden Tag usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community