Frage von qdvee14, 62

Früher aus dem Unterricht ohne ärtzlichen Attest?

Hi :)

Ich muss meinen Bruder zu einem Arzttermin fahren und dafür brauche ich ungefähr eine halbe Stunde. Dafür müsste er aber eine halbe Stunde früher aus dem Unterricht raus. Darf ich ihm, da ich schon volljährig bin, einfach einen Zettel schreiben das er früher aus dem Unterricht gehen darf? Da wir keine ärztliche Bescheinigung oder so bekommen haben. Und wir können uns auch keine holen da die gerade Urlaub haben und unser Termin, gleich an dem Tag, nach ihren Ferien ist. Frage: Kann ich ihn durch einen Zettel für eine halbe Stunde freischreiben oder brauche ich unbedingt einen Attest?( an dem Termintag schreibt er keine Arbeit oder sonst was in der Schule)

Lg

Antwort
von tannein112, 30

Du darfst die "Entschuldigung" nur schreiben, wenn du ein Erziehungsberechtigter bist.
Aber aus Erfahrung denke ich, dass es kein Problem für die meisten Lehrer ist einen Schüler früher wegen eines Arzttermins gehen zu lassen.

Antwort
von Nordseefan, 30

In dem Fall müssen das die Eltern VORHER beantragen.

Antwort
von noname966, 32

Man kann den Attest ja auch noch nachreichen

Antwort
von Bruenettchen99, 30

Jop darfst du

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten