Frage von RedLion88,

Fruchtfliegen, überall!!! Wie krieg ich die los???

Hilfe!!!! Gott, wie ekelhaft ich sowas find, und dann auch noch in der Küche!!!

Ich bin heute morgen in die Küche gekommen und mit erschrecken festgestellt, dass meine weiße Wand übersät ist mir schwarzen Punkten, diesen ekelhaften kleinen Fliegen die eigendlich nur auf faulem Obst sitzen. Ich hab dann überall geguckt ob ich faule Sachen rumliegen hab....NICHTS! Dann hab ich an den Pflanzen gerüttelt und da kamen sie raus. Ich wollte aber nicht meine Orchidee und die neue Pflanze in die Kälte raus stellen und hab ein bisschen Essig, Wasser und Spülmittel in eine Schale gemacht und daneben gestellt. Von der Arbeit heute zurück...immer noch diese ekelhaften Dinger, überall!!! Ich hab jetzt die ganzen Pflanzen rausgestellt, hab die Fliegen versucht aufzusaugen ( was auch größtenteils ging ) und hab die komplette Küche von Kopf bis Fuß gesäubert. Müll raus, Mülleimer raus, Eimer und Unterschrank - eher alle Schränke - innen gesäubert, Arbeitsplatte mit Sagrotan eingesprüht, Obst in ne Tüte und überall Schalen mit Bier, Essig und Spülmittel ausgestellt!! Ich seh aber immer noch... -.- Ich werd bald verrückt!!!!

Meint Ihr ich soll mal bis morgen warten und gucken ob die weg sind? Und wenn die Fliegen immer noch nicht weg sind???? WAS DANN?? Was sol ich den noch machen? Wo können die dann her kommen??

Vielen Dank für Antworten!!

Antwort von klaumi,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Stell eine Schale mit Essigessenz auf ! Dann bist Du die Viecher los !

Antwort von Lorenz1610,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

DIe Fruchfliegeneier haften schon am Obst, wenn du es kaufst. sie schlüpfen dann nach ein paar Tagen/Stunden bei dir zuhause. jetzt solltest du dein ganzes Gemüse ins freie stellen und dort für einen Tag stehen lassen. dann sind alle Fliegen geschlüpft. Die Fruchfliegen in deiner Wohnung sterben nach spätestens zwei Tagen. Vorbeugen kannst du dem ganzen, wenn du das Frisch eingekaufte Obst gleich zu Anfang gründlich wäscht.

Antwort von Panchito,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

du musst alle früchte aufessen

Antwort von Muffkoepfchen,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

haha wir haben die momentan auch überall

flache tasse mit spülmittel und essig,schuß wasser dazu.fertig.hat bei uns echt geholfen,dauert nur n moment

Antwort von kriesenvorsorge,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Schüssel mit Rotwein daneben hinstellen und warten Hilft wirklich gut

Antwort von Steinbock123,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn sie aus der Erde kommen, sind das keine Fruchtfliegen, sondern Trauermücken.

Hier Tipps zur Bekämpfung:

http://www.gartendatenbank.de/forum/trauermuecken-bekaempfen-hausmittel-kleine-f...

Fruchtfliegen kann man ja ganz gut mit einem süßen Sirup mit etwas Wasser vermischt und einen Schuss Spülmittel bekämpfen. Ob da auch bei Truermücken funktioniert, weiss ich nicht.

Antwort von Sinaaaa,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich würd´s mit einer Fleischfressenden Pflanze probieren ;) lg

Antwort von saramunich,

waaa!! das ist ja schrecklich!! also ich hab mal im Galileo gesehen das die dinger in ein glas wein ertrinken also ein glas mit rot wein füllen dann übers nacht stehen lassen

Antwort von Maniko,

Da gibts ein tolles Gießmittel beim Dehner, tötet die Viecher,schadet Deinen Pflanzen nicht!

Antwort von JuliaShow17,

Ich habe das gleiche problem danke das du diese frage gestellt hast :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community