Frage von Kinderwunsch24,

Fruchtbare Tage und Befruchtung?

Kann man befruchtet werden, wenn man am 10.8 GV hatte und 14.8 der Eisprung ist? Da das Spermium ja rausfließt und seit 2 Tagen nicht mehr.

Antwort von user1678,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ja da kann man befruchtet werden, denn selbst wenn ein Teil des Spermas wieder ausfließt, so sind doch an den Schleimhäuten Spermienreste vorhanden und die überleben dort locker einige Tage.

Antwort von monja1995,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du kannst eigentlich immer schwanger werden, denn die Launen der Natur sind unergründlich.

Kommentar von Birmli,

Kann man nur MIT dem Eisprung und ein paar wenige Tage vorher... die Laune der Natur ist höchstens, wenn sie ihn verschiebt...

Kommentar von monja1995,

Sorry, ich habs am eigenen Leib erfahren, dass man auch schwanger werden kann, wenn es eigentlich nicht möglich sein sollte. In meinem Fall 2 Tage nach der Regelblutung. Aber wenn ich Deine Antwort lese, dann bist Du ein ganz Schlauer und als ich schwanger war lag es dann wohl auch daran, dass es vor 16 Jahren war...... koppschüttel
Aber es soll ja auch noch Menschen geben, die der Meinung sind, dass man vom Küssen schwanger wird ironieaus

Kommentar von Birmli,

Das mag sein, trotzdem bist du zu 100 % durch den EISPRUNG schwanger geworden. Anders wird man NICHT schwanger. Es braucht das Ei, dass befruchtet werden kann.

Und das sich der auch mal verschiebt ist ziemlich normal und keine Laune der Natur.

Und wenn du bedenkst, dass Sper.ma auch vor 16 Jahren schon mehrere Tage überleben konnte in der Gebärmutter ist das natürlich möglich.

Aber keine Laune der Natur sondern einfach Pech/Glück weil der Eisprung getroffen wurde.

Kommentar von monja1995,

Genau das meinte ich ja mit meiner ersten Antwort. Wir haben keinen Einfluss auf unseren Körper und wenn sich der eisprung verschiebt, kann eine Frau eben auch schwanger werden, wenn es "eigentlich" vom zeitlichen Ablauf des Zyklus gesehen nicht passieren könnte oder dürfte.
Birmli, bei uns war es Glück, da es ein Wunschkind wurde ;o)

Antwort von kappe619,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das Sperm.a fließt nicht komplett raus und kann bis zu einer Woche in dir überleben, also ganz klar: ja!

Antwort von Birmli,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ein paar der Sper.mien schaffen es in deine Gebärmutter und in die Eileiter.

Die fliessen NICHT raus, nur all das, was nicht gebraucht wird^^

Also ja, das Ei kann befruchtet werden. Die Chance liegt bei 6,8 %

Antwort von Evita88,

Ja, das ist möglich.

Die Spermien können über den Muttermund in die Gebärmutter gelangen und dort einige Tage auf ein befruchtungsfähiges Ei warten.

Woher weißt du, dass der Eisprung am 14.08. sein wird (was ja heute ist)? Man kann den Eisprung nicht vorhersagen und auch nicht taggenau feststellen (außer man würde täglich Ultraschall machen und Blut abnehmen).

LG

Antwort von Bimbamoma,

Natürlich kannst du schwanger werden. Du kannst auch zu jeder Zeit schwanger werden, auch wenn du deine fruchtbaren Tage nicht hast. 100% tig sicher ist nichts. Wenn ihr Kids euch doch nur erst aufklären lassen würdet, bevor ihr GV habt.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community