Frage von Dianges, 33

Frostschutzmittel auffüllen BMW E46?

Hallo:) Bei meinem BMW e46 (318 ti) leuchtet seit kurzem die kontrolleuchte für das Kühlwasser. Habe mir im Baumarkt dann das passende Frostschutzmittel besorgt und danach festgestellt, dass das bei BMW wohl nicht so einfach ist, da man vorher den Behälter wohl komplett leeren und säubern muss.. stimmt das? Wenn ja, was kostet mich das bei der Werkstatt wenn ich das Mittel mitbringe?

Danke im Voraus für hilfreiche Antworten!

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 18

Eigentlich braucht das lediglich nachgefüllt werden.

Wenn es im Ausgleichsbehälter verschlammt aussieht (oder warum Du auf die Idee gekommen bist dass es gereinigt werden müsste) liegt der Verdacht nahe dass die Zylinderkopfdichtung defekt ist. Ein Defekt am Ölkühler wäre auch denkbar, da das Kühlwasser eigentlich nicht weniger werden sollte würde ich von irgendeinem Defekt ausgehen.

Antwort
von Miete187, 23

Nein, du kannst das selber auffüllen, wenn die Lampe dann aus bleibt ist alles gut.

Sonst mal in die Werkstatt damit geklärt ist wo das Kühlwasser bleibt.

Antwort
von wollyuno, 16

so lange es nicht dreckig ist nur nachfüllen aus fertig und die lampe geht aus.falls du immer wieder nachfüllen musst ursache suchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten